Süchtig nach Schwangerschaften

7 Antworten

Ich habe schon von Frauen gehört, denen es so geht und es ist anscheinend nicht nur eine Laune, sondern wirklich ein stark ausgeprägter Wunsch, für mich wäre das nie etwas gewesen...oje.

Richtig! So etwas gibt es tatsächlich. Habe gerade erst einen Bericht darüber gesehen. Es ging um Frauen, die sich als Leihmütter angeboten haben und somit für andere Frauen die keine Kinder bekommen können die Schwangerschaft übernommen haben. Diese Frauen sind jeweils kurz nach der Geburt wieder schwanger geworden. Eine von Ihnen hatte 3 Kinder ( zu Hause) und weitere 5 an andere Mütter abgegeben. Dann hat sie erfahren, dass Sie durch die Wechseljahre jetzt keine Kinder mehr bekommen kann und ist am Boden... Sie meinte, dass es wirklich wie eine Sucht sei und sie sich hundeelend fühlt... als hätte man ihr den Sinn am Leben genommen. Traurig, aber wirklich als Krankheit anerkannt!

Hab schon von Frauen gehört, die das hatten. Könnte mir nie passieren. :S

Wie viel können Brustwarzen in der Schwangerschaft wachsen?

Hallo Community,
Ich bin nicht schwanger und möchte es die nächsten paar Jahre auch noch nicht sein. Allerdings habe ich was das Thema angeht total viele Fragen und finde Schwangerschaften und Geburten auf der einen Seite total schön aber auch beängstigend. Meine Frage ist wie viel Brustwarzen in der Schwangerschaft wachsen können. Ich habe teilweise Bilder gesehen von Brustwarzenhöfen (oder wie auch immer der Bereich genau heißt) die einen Durchmesser von gut 10cm hatten. Können Brustwarzen die eher klein sind auch so groß werden in der schwangerschaft ? Oder was sagt man wie viel sie in der Zeit durchschnittlich größer werden ?
Danke schonmal für Antworten.

...zur Frage

Nebenwirkungen bei einer Schwangerschaft?!

Wenn Frauen schwanger werden, mit welchen Nebenwirkungen haben sie dann zu kämpfen? Was sind typische Verhaltensweisen und Beschwerden bei Schwangeren? Wie geht man damit als Mann um?

...zur Frage

trotz pille ungewollte Schwangerschaft?

Hallo ich nehme die pille Maxim und habe auch Hin und wieder Sex ohne kondom mit meinem Partner ( seit 4 Monaten Einnahme) und ich habe mich darüber informiert das schon viele Frauen trotz pille ( regelmäßige einnahme keine Wechsel Wirkung oÄ) schwanger geworden sind... ich habe sehr angst davor denn auch wenn er nicht in mir kommt befinden sivh im lust tropfen auch schon genug Spermien für eine Schwangerschaft. .. was meint ihr dazu - seit ihr schon schwanger trotz pille geworden etc?

...zur Frage

Schwanger trotz Pille und negativem SSW-Test/ Unbemerkte Schwangerschaft?

Hey! :) Ich habe ein Problem und zwar bin ich seit 5 Tagen überfällig. Beim Scherzen mit meiner besten Freundin fiel uns auf, dass ich über die letzten drei Monate einige Symptome hatte, die dafür sprechen würden (Müdigkeit, Unterleibsschmerzen, mehr Ausfluss, Heißhunger, Geruchsveränderung, Übelkeit, drei Mal ohne ersichtlichen Grund erbrochen, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen). Die Sache ist die: Das letzte Mal hatte ich mit meinem Exfreund Ende Februar Geschlechtsverkehr, wobei wir nur mit der Pille verhütet haben, ich wäre entsprechend in der 11. SSW. War heute bei meiner Gyn und habe so einen Urinschwangerschaftstest gemacht, der negativ war, wurde allerdings wegen der anderen Symptome nicht behandelt, bzw. untersucht. Nach längerer Internetrecherche (Ja, das soll man nicht machen!) habe ich von unbemerkten Schwangerschaften gelesen, die eben nicht festgestellt werden, weil die Frau sich zB sicher ist, nicht schwanger werden zu können, weil sie ja die Pille nimmt. Da fallen die Tests interessanterweise häufig falsch-negativ aus. Jetzt die Frage: Kann es sein, dass ich schwanger bin? Was kann es sonst sein?

Ich bin super verzweifelt. Lieben Dank schon mal für eure Antworten! :)

...zur Frage

Auf was kann man alles süchtig sein?

Man kann nicht nur auf Alkohol und Nikotin süchtig sein. Auf was kann man noch so süchtig sein ? Nennt mal ein Paar Dinge auf die man noch süchtig sein kann !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?