Süchtig nach Rollkragenpullover?

10 Antworten

Ich kann es kaum glauben das es hier Gleichgesinnte gibt. Deine Vorliebe für Rollkragenpullover kann ich nur unterstreichen. Auch ich trage das ganze Jahr über fast ausschließlich Rollkragenpullover. Am liebsten ganz dicke aus Wolle mit 35 cm Rollkragenlänge und mehr. Besonders im Sommer ist es eine echte Herausforderung. Aber da lass ich mich nicht beirren und trage auch bei 25 Grad und mehr meine Wollrollis. Habe eine riesen Anzahl von Rollkragenpullovern in meinem Besitz und es werden stetig mehr.

Cool wie hälst ducdas im Sommer aus ich versuch's immer aber geb dann nach Suche schon seit geraumer Zeit eine möglichkeit mich in einem Rollkragenpullover quasi einzusperren mit zb.einer bestimmten Vorrichtungen so das ich ihn anbehalten muss

0
@PulloverSklave

Mach mal eine Freundschaftsanfrage dann können wir uns weiter austauschen.

0
@PulloverSklave

Ganz einfach: zieh einen dicken kratzigen Rollkragenpullover direkt auf nackter Haut an - ohne irgendetwas darunter.
Dann kannst du ihn gar nicht ausziehen ;-)

0

wie mach ich eine Freundschaftsanfrage

0
@PulloverSklave

Habe gerade eine Freundschaftsanfrage an Dich gestellt. Brauchst die nur annehmen.

0

Hallo!

"wie hältst du das im Sommer aus" - auch ich würde gerne deine Strategie dazu hören.

Jedenfalls kickt es mich gewaltig, im Hochsommer warme Kleidung - Rollkragenpullover, Strickstrumpfhosen oder andere lange Unterwäsche etc. - zu tragen.

Gruß, Chris

0

Ich liebe auch Rollkragenpullis trage sie aber nicht jeden Tag. Wenn es zu warm wird für Pullover trage ich ein Bandana als Band um den Hals. Ich liebe das Gefühl am Hals :)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ohja. Das kenne ich auch. Ich trage am liebsten Mohair und Angora Pullis und da darf der Rollkragen auch schon mal mindestens 40 cm lang sein und über den Rollkragenpulli am liebsten noch eine warme flauschige Strickjacke :-)

Was möchtest Du wissen?