Süchtig nach Animes.. was tun ._.

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei mir ist das auch so.

Ich verfalle dann in sogenannte Phasen. Den Anime, den ich gerade schaue, den verehre ich dann und kann für Tage bis sogar Wochen (selten Monate) an nichts anderes mehr denken.

Mangas lesen und Animes schauen ist sozusagen mein Hobby, aber auch andere, die vorher nicht daran interessiert waren, können von der Handlung und den Charakteren gebannt sein.

Was man dagegen machen kann... ?

Ähm, ich glaube nicht sonderlich viel. Ich selbst mache dann ein paar Tage Ruhe und suchte mich dann mit einer anderen Serie voll.

Mit der Zeit schwindet die 'Sucht' . Wenn du dir deine Lieblingsszenen immer und immer wieder anschaust, hast du bald einfach genug davon.

Es ist beim Menschen normal, dass die Lust auf etwas mit der Zeit sinkt und man etwas Neues haben will.

Mache dir einfach keine Sorgen, sondern genieße es lieber, dass du an etwas so viel Spaß hast.

Liebe Grüße Shadeless

Danke für den Stern!

0

Guck Dragon Ball Z, ist besser ;) und da jetzt schon das neue DBZ Kai in HD draußen ist, wirst du nach einem besseren Anime/Manga süchtig sein :)

Dragonball ist müll.

0

ogott Dragonball meine Kindheitserinnerung haha echt ? muss mal reinschauen Ps. Schau dir mal One Piece Folge 590 an da ist Son Goku gegen Ruffi von One Piece :)

1

Alter Ace ist bei folge 485 ca. gestorben! Das sind mehr als 300 folgen :D Und auf Onepiece-tube.com gibts alle folgen die da sind gesubbt bis folge 596 oder so,hab alle gesehen ich suchti :D

jaa ich hab von 240-597 angeschaut die davor kannt ich scho :D

0

Was möchtest Du wissen?