Suchtverhalten und Wahrheit

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist Du und die beiden anderen sind jeder für sich eine eigenständige Person. Von der Tatsache abgesehen, daß Rauchen nicht gesund ist und Du damit aufhören solltest (meine Tochter raucht seit ihrem Studium auch und erzählt mir immer, sie könne jederzeit aufhören), geht es doch niemanden an, was Du tust. Wenn Du jeden Tag Gummibärchen oder Wiener Schnitzel essen würdest, wäre das auch Dein Problem. Freunde sollten sich akzeptieren, wie sie sind. Sie können Dir zwar einen gute Rat geben oder ihre Meinung sagen, mehr aber auch nicht. Ich würde mir da keinen allzu großen Kopf machen. Versuch, das Rauchen zu lassen, Deinetwegen, nicht wegen Deiner Freunde, sonst such Dir andere.

Möchte dazu erwähnen, das Problem mit Shisha ist leider eine körperliche Sucht... Tabak enthält Nikotin. Zwar ist das eine geringere Menge im Shishatabak aber sie reicht aus. Viele meiner Freunde rauchen immer noch jeden Tag. Ich habe damit aufgehört vor 2 Jahren.

Wie ich aufgehört habe war ganz leicht: habe mir eine neue Beschäftigung gesucht. War beim Thaiboxen und sonst habe ich gezockt am PC etc..

Sag es Ihnen. Wäre fair. Aber muss dazu noch sagen, eigentlich hat keiner das Recht sich bei dir einzumischen, solange du nicht in der Ecke sitzt, dich am Hals kratzt und Magenschmerzen hast weil du 2 Tage nicht geraucht hast :D

Magenschmerzen und am Hals krazen? Gibts das? Ich hatte noch nie Entzugserscheinungen, weil ich mal keine Shisha geraucht hatte?

0

War nur ein Spaß :) einige Menschen haben auf Nikotinentzug kleine Entzugserscheinungen. So wie Hunger, Konzentrationsschwäche oder Kopfschmerzen...
Das kratzen und Magenschmerzen ist eher üblich für härtere Drogen wie heroin, Crack etc... Keine Sorge haha

0
@Taylor44

"Katzen und Magenschmerzen" als Zeichen von Entzugserscheinungen bei Konsum von Heroin und/oder Crack?

0

Kratzen.
Ja. Man hat Magenkrämpfe und kratzt sich am Körper, denkt dass es juckt. Bei einigen geht es soweit, dass sie denken ihnen krabbelt was unter der Haut herum. Deswegen kratzen sich starke Konsumenten auf Entzug am Körper und die Stellen röten sich.

0

So hab ich es zumindest gelesen, gehört oder gesehen. Oder ist das nicht richtig?

0

Lieber selbst sagen..,
Wenn sies herausfinden oder gar von jemand anderem hören, kanns ein großes Theater geben....
Lieber ehrlich sein und mit den zwei sprechen

Was möchtest Du wissen?