Sucht oder Reinsteigerung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wird eben Gewohnheit. Solange es nicht mehr wird ist's auch nicht wirklich schlimm. Setz mal Kaffee oder Süße getränke für 2-3 Wochen ab ^^

Finde ich noch nicht dramatisch. Auch wenn das tägliche Bierchen der Einstieg in eine Säuferkarriere sein kann. Zumindest setzt du dich mit dem Thema auseinander.

Die Frage is natürlich auch ob du erst zwölf bist oder doch schon in einem geeigneterem Alter. Also, wenn du erst zwölf bist dann steig auf Malzbier um :D

Jeden Abend ein Bier ist kein Problem.

Sollte halte nicht dauerhaft mehr werden. Jeden Abend drei, vier, fünf wird dann gefährlich.

Was möchtest Du wissen?