Sucht nach purem Zucker?

2 Antworten

Hallo!

Versuche doch mal von dem puren Zucker wegzukommen, das wird sicherlich nicht leicht.

Ersetze alles Süße durch zuckerfeie Dinge, wie Bonbons. Versuche dich abzulenken oder trinke ein heißes, mit Süßstoff gesüßtes, Getränk. Steige um auf viel Obst!

Außerdem solltest du mal überlegen, was in deinem Leben nicht in Ordnung ist. Dieser Drang kommt nicht ohne Grund, dein Körper will dir damit etwas sagen! Unzufriedenheit oder Erfolglosigkeit könnten das auslösen.

Verschafft dir Erfolgserlebnisse, gehe mit Freunden aus, betreibe Sport oder such dir ein neues Hobby. Alles lenkt ab und du wirst wieder glücklicher sein. Rede mit deiner Mutter, sie wird dich sicher unterstützen!

Ich wünsche dir viel Erfolg und allzeit gute Blutzuckerwerte!

Gruß Lirin

Mir gehts genauso fast 9 jahre es ich puren zucker am Anfang war es ne Tasse voll dann wurde es immer mehr dann waren es schon 1 kg am Tag ich stoße an meine körperlichen Grenzen und vor allem wenn ich ein halben tag kein zucker ess bekomm ich Schwindel Übelkeit bauchkrämpfe und schweißausbrüche

Was möchtest Du wissen?