Sucht die Bundeswehr noch Leute?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Eigentlich paradox, dass gleichzeitig Mangel an Arbeitskräften und ein starker Personalabbau der Truppe besteht.

Hallo delmarmaster, Klar suchen die Leute wie verrückt. Schau mal unter www.bundeswehr-Karriere.de nach. Die bekommen kaum noch Nachwuchs und haben einen riesigen nahezu nutzlosen Verwaltungsapparat !)

Sie suchen immer noch einen Teil der Leute, die dann Ihren Wehrdienst leisten. UNnd dasd freiwillig, aber in der Summe aller Soldaten bauen sie ab.

Aber wer sich länger als 13 Monate bewirbt, der hat auch gute Chancen in der Truppe.

die bundeswehr baut viele standorte ab, jedoch nicht leute. ich denke die suche immer :)

die suchen leider immer. Unsere Wehrmacht stirbt ja nie aus, wie man sieht :-|

Also zurzeit werden Standorte abgebaut, aber Buftis etc werden händeringend gesucht.

Kommentar von Saviour2012
20.01.2012, 00:35

"Der Zivi geht, der Bufti kommt"

habe mir den Arsċh über das Wort abgelacht :D

0

kanonenfutter wird immer gebraucht :-)

und wer solch eine frage stellt anstatt sich einfach mal beim kreiswehrersatzamt zu melden taugt auch nicht für mehr...

Je schlechter die Armee, desto mehr Kanonenfutter wird gebraucht. Also ja.

Kommentar von Decernent
20.01.2012, 03:47

haste je gedient? nein? verpiss dich.

0
Kommentar von SgtBaracus
22.02.2014, 09:37

Sag mal bist du du*m ? Die Bundeswehr ist eine der besten Armeen

0

Ich kann nix, ich weiß nix, gebt mir eine Uniform

Ja,die Bundeswehr braucht immer neues Kanonenfutter.

Die sucht glaub ich immer Leute, vorallem jetzt da die Wehrpflicht abgeschafft ist

die suchen immer leute, vor allem seitdem die wehrpflicht abgeschafft wurde

Was möchtest Du wissen?