Sucht oder nur Gamer?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Vielleicht ist er beides, ein süchtiger Gamer.

Ist dein Freund denn gut in diesem Spiel? Wäre er nicht sonderlich gut, sondern spielte es nur zum Zeitvertreib, würde das für eine Sucht sprechen.
Ist er recht gut, könnte das als ein für das Spiel notwendiges Training betrachtet werden. Dann wäre er ein Gamer (könnte aber natürlich trotzdem süchtig sein).

Der Unterschied zwischen Gamer und Nichtgamer ist also, ob er es zum Zeitvertreib macht oder zu Trainingszwecken.
Wer Computerspielen sportlich sieht, wird kein Problem damit haben, es auch mal für andere Dinge des Lebens sein zu lassen und kann seine Freizeit systematisch planen. "Ich spiele / trainiere nur dann und dann."

schelle1998 26.06.2014, 09:44

er ist schlecht aber auch gut er spielt es auch weiter wenn er sagt so weil ich nur noobs ins team bekomme lösche ich jetzt lol aber er macht es nicht er verprügelt auch regelmässig seinen schreibtisch, seine maus und die tastatur... und wenn er wegen dem spiel angepisst ist die stimmung bis zum aufwachen am nächsten tag bei ihm hin...

0
Suboptimierer 26.06.2014, 09:49
@schelle1998

Ich würde sagen, er sieht das einfach zu verbissen.

Das hat nichts mit Computern zutun. Wenn er bosseln würde, hätte er das gleiche Problem.

0

Also das ist immer so ne Sache mit der gamersucht... klar ist schon mal das von der sorte spiel (league of legends, world of warcraft, die stämme, usw) schon mal ein starkes suchtpotential ausgeht. ich persöhnlich habe call of duty sehr oft und auch immer ziemlich lang gezockt. wenn mich meine Freundin dabei genervt hat hab ich zum Teil auch oft relativ genervt reagiert. es ist halt bei so spielen oft auch so (gerade bei online spielen) dass man erst mal ne bestimmte Zeit braucht bin man wieder "richtig drin ist". wenn man da dann unterbricht für ne Weile ist das dann wieder für die Katz. bei mir haben auch ein paar gesagt dass ich süchtig wäre (Eltern usw) wenn man jetzt aber sieht dass ich vor 2, 3 monaten von heut auf morgen aufgehört hab und eigentlich nichts vermisse denk ich dass man hier nicht großartig von sucht sprechen kann. bei deinem freund sollte man dann auch beobachten ob er auch sonst sozial abstürzt (Freunde im RL) oder Sachen wie schule oder job in den Hintergrund schiebt. das Wort sucht ist immer schnell rumgeworfen. Aber grad beim Thema zocken legt sich das irgendwann. Spätestens wenn man was sinnvolleres gefunden hat und das einem auch Spaß macht. ich hab wie gesagt seid ca 3 monaten meine Play Station kein einziges mal angemacht. Weil ich jetzt lieber an meinem Auto rumschraube. also erst mal beobachten, ihn in ruhe lassen wenn er zockt. Wenn das nicht zu oft und zu lang ist...unbedenklich. ich hoffe ich kann dir damit ein bisschen helfen ;)

schelle1998 26.06.2014, 09:47

er darf halt eigendlich nur am wochenende aber wenn er in der woche fragt ob er darf und nich darf wird er laut und wenn er mal bei mir ist fragt er meist nach 30 min ob er mal spuelen darf (mal = bis abends 23 uhr -,-)

0

Ich spiele selber LoL, von daher verstehe ich was du meinst. LoL mach nach einer Weile einfach ein wenig süchit. Punkt. Aber ich denke das geht zu weit. Ein Kumpel von mir ist auch so, letztens hat er 4 Tasten aus der Tastatur rausgeschlagen.

Darauf hin hab ich ihm meine Meinung gesagt. Das er ein süchtiger Vollidi*t ist.

Tja wir sind grad dabei ihn gemeinsam zu helfen sein Aggresionsproblem in den Griff zu bekommen.

Es funktioniert sogar, seit 2 Wochen ist er nicht mehr ausgerastet.

Versuche einfach mal, deinen Freund zu zeigen wie dumm er sich eigentlich verhält. Versuche ihn irgendwie von seinen Aggressionen zu befreien. Sag ihm deine Meinung und vielleicht merkt er dann wie es dir geht.

Mfg Giondil

LoL Sucht ja klar die gibt es das geht dann soweit, dass man die Arbeitsstelle verliert weil man oft blau macht und Wohnung und äusserliches wird auch vernachlässigt , kenne das ähnlich von diversen Bekannten. Es ist wichtig, dass man mit dem Spiel aufhört wenn man merkt das man sich grade nur darüber aufregt und mal was anderes macht und zu viel ehrgeiz ist beim gamen auch nicht gut

Beobachte ob sich das spielverhalten des freundes stark auf sein leben allgemein auswirkt möglicherweise brauch es dann echt ne beratung...

OMG wie kann man so ein Mädchen behandeln? Wenn ich z.b. Besuch hab (Freundin, Bekannte,etc...) frage ich erstmal ob sie PC spielen oder nicht und Frage immer ob der/diejenige auch Zocken will :) Wenn er sogar angepisst ist zu dir zu kommen und Kb hat mit dir Zu Chatten und nie Zeit für dich hat, dann ist es wirklich eine KRANKE SUCHT!!! Sieht so aus als ob ihm Die Beziehung nix bedeutet... Schade :( Ich würde zu ihm Sagen: Wenn dir unsere Beziehung wichtig ist, dann müsstest du wenigstens Etwas Zeit für mich haben! Wenn dir die Beziehung wertlos ist und Kb hast, dann Mache ich Schluss!

Dann kann er nicht anders.

LG JoelBoy :)

Aus deiner Beschreibung kann niemand von uns ableiten ob er Abhängig ist oder nicht. Er könnte auch einfach ein Ar sch sein. Es gibt mehr oder weniger gute Selbsttests für sowas, hier mal irgendeiner den ich auf die schnelle gefunden habe http://www.testedich.at/tests/spieletest.php3

schelle1998 26.06.2014, 09:35

danke ich wrrd mal schauen

0

Setz Dich mit ihm hin und mach klare Zeiten aus. Er bekommt seine Zeit, in der er zockt und Du ihn auch nicht nervst, nicht anrufst und nicht anschreibst, im Gegenzug bekommst Du dann auch Zeit, wo er gar nicht am Rechner hängt und Dir seine volle Aufmerksamkeit schenkt.

Schlag ihm das mal vor und falls ihr Euch wirklich darauf einigen könnt, halte Dich auch dran.

schelle1998 26.06.2014, 09:39

eigendlich ist es ja so ähnlich... er darf wärend der woche gar nicht spielen aber tut es trotzdem...

0
Gutfrager156 29.06.2014, 21:33
@schelle1998

Er "darf nicht"? Ist das Eure Abmachung? Wenn ja, ist die auch einfach nur schlecht.

Ihr müsst täglich für beides Raum schaffen.

0

Wenn du ihn anschreibst, während er ingame ist, ist seine Reaktion teilweise nachvollziehbar bzw. es ist verständlich, dass er gerade nicht schreiben kann.

Wenn er aber das zocken anfängt, während ihr schreibt oder du ihn fragst, ob er zu dir kommt, dann ist ihm das Spiel wohl wichtiger als du.

Du solltest ihm wirklich mal zeigen, wo der Hammer hängt, weil so ein Verhalten ist eher unangebracht.

aitee 26.06.2014, 13:18

Nachdem ich mir die restlichen Antworten durchgelesen habe und mit großem Interesse beobachte, wie du ihn beschreibst: Da er sowieso so schlecht in LoL ist (was ich allein an der "Noobs ins Team"- Aussage erkannt habe), soll er sich nicht so aufspielen.

Da du aber ja anscheinend schonmal mit ihm darüber geredet hast und er es immer noch nicht einsieht: schmeiß ihn weg. Gibt bessere. Sowohl menschlich, als auch skilltechnisch in LoL! :D

0

Rede mit ihm und sag das wenn sich das nicht ändert du weg bist. ich würde das schon als Sucht bezeichnen und wenn es sich nicht bessert dann würde ich Schluss machen, weil so behandelt man echt keine Dame. Er muss spüren woran er ist.

schelle1998 26.06.2014, 09:34

das wollte ich schon so oft gestern auch aber er meint immer nur mach schon ich bin dann weg für immer... da hatte uch auch angst kurz darauf wollte er schluss machen hat es sich aber nicht getraut

0
jkcookie 26.06.2014, 10:50
@schelle1998

Mach du Schluss und zeig ihm das du es ernst meinst. er wird zurück gekrochen kommen und wenn er das nicht zockt er irgendwo armselig im Dunkeln weiter und lässt eine schöne Dame gehen. Dann such dir einen der dich behandelt wie eine Prinzessin. Den so muss jede Frauen behandelt werden. :)

1

Es ist schon bisschen übertrieben aber man kann ihn ja auch einfach nach ein Spiel anschreiben?

Ich würde mich auch ärgern wenn ich 40 minuten meines Leben investietere und mein Freund mich zu Spamen würde als könnte ich nichts sehen oder nur einfach ablenkt ganze Zeit.

Wenn es z.b nur eine Nachricht wie "Können wir später schreiben?" kommt finde ich seine Reaktion ein bisschen übertrieben.

Aber wenn du nur immer dann ihn anschreibst wenn er spielt und du nicht nachgibst finde ich seine Aktion recht gefertigt. Niemand mag Spammer.

schelle1998 26.06.2014, 09:41

so wie sich das annhört, kennst du lol... wenn ich ihn nach einem spiel anschreibe kommt ne sry hab meinen freunden grad versprochen weiter zu spielen

0
schelle1998 26.06.2014, 09:41

so wie sich das annhört, kennst du lol... wenn ich ihn nach einem spiel anschreibe kommt ne sry hab meinen freunden grad versprochen weiter zu spielen

0
DarkxAxngel 27.06.2014, 09:05
@schelle1998

Ja ich kenne lol recht gut. Ich benutze einfach als Konfliktlösung einfach Skype gespräch. (Wenn man nur mit der Person komunzieren wil)

Aber finde schon extrem das er keine Pausen macht (Ich bin auch ein Gamer - (Gamer= Trainingzwecke)) Und mache auch Pausen und halte mein Kontakt. (Ausraster habe ich auch aber wenn dann wegen des Spiels und nicht wegen ein anderen)

Ich mach ja auch regelmäßig dazwischen Pausen wenn irgendwas gerade ist

Für außenstehende wie meine Eltern die sich damit nicht befaßen meinten es wärn Sucht, aber ich komme super mit zurecht. Kenne auch daduch jede menge Leute die ich sonst nie kennegelernt hätte.

0
DarkxAxngel 27.06.2014, 09:07
@DarkxAxngel

Also du muss unterscheiden zwischen Gamer wegen Trainingszwecken weil er gut ist oder eine Sucht. (Das verwechseln sehr viele nach meiner Meinung)

Aus Erfahrung würde ich eher zur Sucht einstufen aber das kann auch eine Phase sein. Vlt. gibst ja bei euch ein Konflikt?

0

Mach Schluss. Du scheinst ihm weniger wichtig als das Spiel zu sein und das wird sich wohl kaum ändern.

Schau doch mal nach...wie die Definition von einer Sucht ist.......meiner Meinung hat er ein Problem und er hat es noch nicht erkannt

schelle1998 26.06.2014, 09:31

er meint er hätte keine sucht... aber so wie er reagiert ist ihm LoL wohl wichtiger :(

0

Wie soll man dir da Bitte helfen? Jungs die anständig sind sind langweilig, die mögt ihr nicht. Jungs die euch wie Dreck behandeln, von denen kommt ihr nicht los. Die Rangfolge in eurer "Beziehung" ist klar, du kommst zum Schluss. Welche Konsequenzen du daraus ziehst, musst du selbst entscheiden.

schelle1998 26.06.2014, 09:51

aber nen bisschen mehr zeit kann man sich doch nehmen wenn die freundin bei ihm ist um mit ihr was zu machen und nicht nu 3 stunden am tag und den rest zocken xD

0
Toblas 26.06.2014, 09:57
@schelle1998

Wenn die Freundin bei einem ist, sollte man sich alle Zeit der Welt nehmen! Ich denke der Typ ist deiner nicht wert. Lass ihn sausen! Andere Mütter haben auch nette Söhne, da laufen tausende herum!

0
wahook 26.06.2014, 10:02
@Toblas

Bin zwar kein netter Sohn, aber ein hübscher ;)

0
Toblas 26.06.2014, 10:49
@wahook

Ich auch, aber schon 13 Jahre verheiratet.

0

Da hat wer aber ein paar Problemchen :P

Was möchtest Du wissen?