Suchen Ideen für ein Firmenlogo?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aaaalso: Bevor ihr da mit drei Farben rumjongliert, macht erstmal die Version, die weiß auf nen grünen Kuli kommt, bzw. die Stempelvariante ;-) Außerdem kostet jede Farbe extra, wenn es kein normaler Vierfarbendruck ist (z.B. Folien für Autobeschriftung)!

In dem angehängten Beispiel, könnt ihr dann den Spruch auch daneben setzen, z.B. für Kuli.

Wen man sowas entwirft, macht man ganz viele solche kleinen Scribbles und sucht sich dann die besten raus.

 - (Firma, Logo)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minimalisth
08.02.2017, 13:14

Ach ja, wenn ihr das Logo selber macht, dann nehmt auf jeden Fall ein Zeichen- und kein Bildbearbeitungsprogramm. Also Inkscape (frei) oder Illustrator (mieten) und auf keinen Fall Gimp oder PhotoShop. Vermute, ihr habt sowieso was für die Gartenplanung, vielleicht geht es ja mit dem. Wichtig: Das Programm macht Linien und nicht Pixel!

Oder geht mit eurer Idee gleich zu nem Profi ;-)

0

Einen schwitzenden oder schmelzenden Schneemann in einen bunten Garten setzen und darüber schreiben: Ich wäre so gerne das ganze Jahr hier. :)

Oder auch: Ich wäre auch gerne im Sommer hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von egalregal
07.02.2017, 13:11

Klingt schon gut aber haut nicht um. Es geht ja darum dass es mit unserem Namen verbunden wird. Also vielmehr ist mir zurzeit der Slogan wichtiger. Ein Logo findet man denke ich danach. Es muss sich im Kopf einbrennen mit den Stichpunkten Hagedorn, Garten und Landschaftsbau. Man muss mit den beiden Stichpunkten direkt was verbinden mit dem Garten

0

Was möchtest Du wissen?