Suche zuverlässigen Compoundbogen, bitte um Empfehlungen?

1 Antwort

Hallo kingallex1,

ich schieße zwar keinen Compound und kann daher keinen bestimmten empfehlen. Allerdings brauchst du auch keine bestimmte Nennungen. Diese sind immer absolut subjektiv und werden dir nicht konkret helfen.

Allerdings kann ich dir raten, keinen direkt aus dem Netz zu bestellen. Suche lieber einen Händler in deiner Nähe, selbst einen etwas längeren Anfahrtsweg solltest du in Kauf nehmen. Bei mir wären das 70km, wenn ich mal zu Händler muss. Hier geht es immer hin um 700,-€, da sollten ein paar Euro für Sprit keine Rolle spielen. Kläre vorab die in Frage kommenden Bögen, dann fährt man nicht umsonst.

Zusammen mit deiner Anfangserfahrung und einem Besuch beim Fachhändler kannst du schon sehr gut eine Entscheidung treffen. In dieser Preisklasse wirst du nur gute Bögen bekommen, die allesamt weit mehr können als die meisten Schützen, garantiert. Wenn diese Bögen nicht treffen, dann liegt es nur an den Einstellungen oder am Schützen. O.K., eigentlich in beiden Fällen am Schützen ;-)  Wenn das Zuggewicht ungefähr gleich sein wird, nimm auf alle Fälle deine Pfeile und das Release mit (wenn vorhanden), du wirst dort ja Probe schießen.

Ich hoffe, dass du nicht enttäuscht bist und dir mein Tip zu ungenau ist. Ich bin aber sicher, dass die ein Name wie "Hoyt xy" absolut nicht helfen würde.

Hey Kingallex1

Den Bogen vor Ort zu kaufen und zu testen ist mit Abstand der beste Rat.

Hier findest du ein paar Hinweise und evtl. hilfreiche Eckdaten:

http://yustar.de/compoundbogen/

1

Hey, vielen Dank für deine Antwort. Release ist vorhanden und ich werde das dann wahrscheinlich auch beibehalten, da ich bei dem zug Gewicht bleiben werde. Ich werde jetzt mich mal umschauen und werde mich in einem Fachgeschäft beraten lassen wie du gesagt hast. Vielen dank. 

Gruß Alex 

0

Macht euch compound oder recurvebogen schießen mehr spaß?

Ich denk mir compoundbogen schiesen is ein bischen langweiliger weil man nicht so stark ziehen muss und es leichter zu treffen ist aber was bevorzugt ihr?

...zur Frage

Pfeil geht durch Pfeilauflage kaputt

Hi ich habe einen guten recurve bogen und auch gute pfeile gekauft und jetzt habe ich ein problem. Der bogen hat eine pfeilauflage und immer wenn ich schieße, streift die unterste feder vom pfeil auf der auflage entlang und nach ein paar schüssen ist sie kaputt... was kann ich tun? danke schonmal!

...zur Frage

Wie kann ich das Zuggewicht beim Compound Bogen umstellen.?

Hallo, Ich hab mir einen Compoundbogen besorgt allerdings war die voreinstellung bei ca 65-70 lbs, was logischer weise für einen "anfänger" zu viel ist. Ich wollte also das Zuggewicht reduzieren indem ich die schrauben am arm des bogens lösen wollte was aber nicht ging da die schrauben sehr fest und bis zum anschlag reingedreht wurden sind.

Meine frage: Brauche ich noch etwas um den Bogen einzustellen oder muss ich gezwungener maßen zu einem Experten gehen der mir das einstellt? Ps: habe einen Strongbow Assasin

Danke MfG abdesulli

...zur Frage

Schieße seit 1 1/2 Jahren mit Recurve und will auf Compound umsteigen, ist der Bogen gut für mich?

Hallo, erstmal bin ich 15 Jahre alt und möchte mir zu meinem 16. Geburtstag einen Compoundbogen holen. Mein jetziger Recurve hat 25 Lps.. Kann ich damit ohne Probleme schießen?

...zur Frage

Fieberglaspfeile?

Wieso sollte man keine Fieberglaspfeile benutzen und was sollte ich am besten nehmen Carbon? Aluminium? Holz?....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?