Suche wirksame Tabletten gegen Haarausfall?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wie Du ja schon selbst erfahren hast, helfen Tabletten in den seltensten Fällen, es sei denn sie helfen die Ursachen für den Haarausfall zu beseitigen.

Wenn Dein Haarausfall wirklich aufhören soll, bleibt Dir nur die Möglichkeit Dich an den nächsten Arzt zu wenden. Das habe ich auch so gemacht. Als erstes habe ich die Hautärzte in meiner Gegend angerufen und gefragt, ob sie sich mit Haarausfall auskennen. Leider musste ich feststellen, dass sich keiner dieser Ärzte so richtig mit Haarausfall auskannte. Also recherchierte ich im Internet nach einem Arzt. Ich landete dann auf der Homepage haarausfall.lu. Dort hörte man mir zu und ich hatte das Gefühl an kompetente Mediziner geraten zu sein. Man erklärte mir in einem Telefonat, wie mir geholfen werden kann und es hat funktioniert.

M oder W? Wie alt bist Du? Welche Diagnose hat denn die Hautärztin gestellt?

weiblich

14

0
@lovehorses212

Laß mal Deinen Eisenspiegel testen!

Am besten nochmal zum Hautarzt.

Was hat denn Dein Arzt dazu gemeint,an was es liegen könnte.

Irgendwelche Pillen helfen da nicht.

0

Hirse ist auch gut gegen Haarausfall ;)

Was möchtest Du wissen?