Suche Wildkräuter Rezepte ( Löwenzahn, Brennessel, Giersch, Vogelmiere, etc. )?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Am besten einfach roh als oder in den Salat.

Meine Mama macht sich Gundermann gern ins "Müsli" morgens oder in den Obstsalat oder herzhafte Salate.

Und Schafgabe kann man auch super essen. Im Salat oder auf Suppen steuen.

Und Tees kann man natürlich auch gut mit dem einen oder anderen machen.


Mit fällt noch Kamille ein, als Wildkräuter. Gibt es auch überall und kann man super trocknen und als Tee verwenden. Außerdem noch Bärlauch und Waldmeister.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da gibt's noch mehr,sauerampfer,bärlauch,birken und buchenblätter sobald sie gerade austreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur dieses buch empfehlen, dort findest du einen detailreichen überblick über sehr viele wildpflanzen, wie du sie erkennst und unterscheidest, und ob du sie essen kannst. wenn ja dann steht auch immer dabei , welche teile und wie man sie zuberiten könnte, damit sie besser schmecken.

http://www.sacki-survival.de/buecher/wildpflanzen/index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfeffer, Salz, Essig und Öl und schon hast du einen einfachen Salat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Bücher über Wildkräuter, in denen auch Rezepte sind. Einfach mal in deiner Lieblingsbuchhandlung danach fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst danach googeln. Z. B. "Brennnessel Rezept" in Google eintippen.

Brennnesselblätter kannst du wie Spinat zubereiten.

Löwenzahn ist als Salat sehr lecker; auch mit anderen Wildkräutern zusammen. Ich empfehle dir, ein sahniges Dressing (vllt. mit Creme Fraiche) dazu zu machen, damit das bittere Aroma etwas abgemildert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?