Suche Unkrautvernichter/Pflanzenvernichter

7 Antworten

Abhacken und runterbrennen. Alles andere ist illegal auf versiegelter Fläche und schädigt u.a. deine Familienjuwelen. Viel Spass....

Den Weg asphaltieren ist die dauerhafteste Lösung. Round-Up oder Unkraut-Ex hilft, wie auch abflämmen, nur für kurze Zeit.

Wenn du ein für alle Mal Ruhe haben möchtest, dann solltest du die Fugen mit einem wasserdurchlässigen Spezial-Fugenmittel auf Kunstharzbasis verfugen. Ist nicht ganz billig, aber eine sehr gute Lösung des Unkraut-Problems, sieht sehr ordentlich und gepflegt aus und man hat auch nicht mehr mit Steinchen zu kämpfen, die dann auf der Terrasse rumliegen und mit den Schuhen ins Haus getragen werden.

Naja, geht schlecht. Das sind an die 300m2 fläche und die steine sind ca 10*20cm

0
@PastorBernhard

Kann man auch gut selber machen. Und wir haben das auch bei Kopfsteinpflaster verwendet, braucht nur etwas mehr Material.

Sonst noch ein Tipp von jemand ganz Pfiffigem, der mir einen kostengünstigen Tipp gegen Unkraut gegeben hat: Einfach normalen Essig über die Fugen geben. Hat super geholfen und ist eine sehr kostengünstige und schnelle Lösung. Das Unkraut welkt dann vor sich hin, kann nach ein paar Tagen weggekehrt werden. Preiswert, ungiftig, gut.

0

Was möchtest Du wissen?