Suche umweltfreundliche Poolpflege ohne Chlor?

8 Antworten

Hallo DieFee85,

bei Neurodermitikern hat sich die Poolpflege mit Aktivsauerstoff-Produkten bewährt. Die Haut trocknet nicht aus, das Wasser ist duftig und weich und kein lästiger Geruch trübt das Baden.

Sehr zu empfehlen!

Sicherlich hast Du einen Schwimmbad-Händler in deiner Nähe. Gehe da mal hin. Der wird dich entsprechend beraten und dir das richtige Produkt für deinen Pool anbieten. Meistens hat er auch Sauerstoff-Produkte extra für kleine Pools im Sortiment.

LG

Thomas

Vielen Dank, ich werde mich gleich mal erkundigen!

1

Das sinnvollste ist wohl eine pumpe für den Garten und das Wasser alle paar Tage zum Gießen verwenden. Wir haben momentan nur algenschutz drin damit das Wasser nicht all zu schnell grün wird. Ansonsten wird auch hier 1 mal die Woche das Wasser gewechselt und das alte Wasser eben zum Gießen genommen.
Wir haben aber einen Brunnen, und sind nicht auf Leitungswasser angewiesen.

Danke! Haben zum Glück auch einen Brunnen. Und am Gießen bin ich auch fleißig. ;) Werd mich mal erkundigen, zwecks Pumpe.

0

Nimm da am besten Sand und nicht Kies. Die sandfilteranlagen sind echt gut. Haben für unseren großen Pool eine gekauft.

0

Große Sorgen wegen des Chlors und dann die oftmals recht eisenhaltige Brühe aus dem Brunnen?

Also wir lassen Wasser aus dem Pool zum Wässern ab und befüllen Frischwasser in den Pool.

1m³ kostet nen 5er, da mache ich mich nicht heiss, schon garnicht, wenn es um die Haut geht.

Altes Wasser unten raus, neues Wasser oeben rein, Rasen, Kinder und Eltern freuen sich.

0

Naja ein Kinderplanschbecken sollte man schon mindestens jeden 2. Tag neu befüllen.

Das Wasser kannst du wunderbar zum Giessen im Garten benutzen.

Sonst musst du dir eine Filterpumpe zulegen.

Danke! Hab es bis jetzt auch alle zwei bis drei Tage gereinigt und fleißig den Garten damit bewässert. ;)

0

Was möchtest Du wissen?