Suche umweltfreundliche Poolpflege ohne Chlor?

8 Antworten

Hallo DieFee85,

bei Neurodermitikern hat sich die Poolpflege mit Aktivsauerstoff-Produkten bewährt. Die Haut trocknet nicht aus, das Wasser ist duftig und weich und kein lästiger Geruch trübt das Baden.

Sehr zu empfehlen!

Sicherlich hast Du einen Schwimmbad-Händler in deiner Nähe. Gehe da mal hin. Der wird dich entsprechend beraten und dir das richtige Produkt für deinen Pool anbieten. Meistens hat er auch Sauerstoff-Produkte extra für kleine Pools im Sortiment.

LG

Thomas

Vielen Dank, ich werde mich gleich mal erkundigen!

1

Das sinnvollste ist wohl eine pumpe für den Garten und das Wasser alle paar Tage zum Gießen verwenden. Wir haben momentan nur algenschutz drin damit das Wasser nicht all zu schnell grün wird. Ansonsten wird auch hier 1 mal die Woche das Wasser gewechselt und das alte Wasser eben zum Gießen genommen.
Wir haben aber einen Brunnen, und sind nicht auf Leitungswasser angewiesen.

Danke! Haben zum Glück auch einen Brunnen. Und am Gießen bin ich auch fleißig. ;) Werd mich mal erkundigen, zwecks Pumpe.

0

Nimm da am besten Sand und nicht Kies. Die sandfilteranlagen sind echt gut. Haben für unseren großen Pool eine gekauft.

0

Große Sorgen wegen des Chlors und dann die oftmals recht eisenhaltige Brühe aus dem Brunnen?

Also wir lassen Wasser aus dem Pool zum Wässern ab und befüllen Frischwasser in den Pool.

1m³ kostet nen 5er, da mache ich mich nicht heiss, schon garnicht, wenn es um die Haut geht.

Altes Wasser unten raus, neues Wasser oeben rein, Rasen, Kinder und Eltern freuen sich.

0

Naja ein Kinderplanschbecken sollte man schon mindestens jeden 2. Tag neu befüllen.

Das Wasser kannst du wunderbar zum Giessen im Garten benutzen.

Sonst musst du dir eine Filterpumpe zulegen.

Danke! Hab es bis jetzt auch alle zwei bis drei Tage gereinigt und fleißig den Garten damit bewässert. ;)

0

kennt jemand eine alternative zu Chlor?

mein Schwimmingpool wird langsam ekelig und ich habe keinen bock auf chlor weil das zeug ist echt ekelig.... ja das war es

...zur Frage

Chlor im Waschbecken?

Hallo meine Freundin wollte gerade abwaschen und meinte es riecht nach Chlor also unsere Teller und so. Habe mich über die Spüle gebeugt und ja das stimmt. Ich hab das nicht verstanden, denn wir haben keinen chlor benutzt? Das neue Reinigungsmittel riecht auch nicht nach Chlor? Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll? Ist das gefährlich? Was tun mit den Tellern? Könnte es vom Wasserhahn kommen? Also die Wasserleitung?

...zur Frage

poolwasser grün nach einem tag

Hallo, wir haben gestern unseren pool aufgestellt. er ist sehr groß uns braucht 30 stunden um vollzulaufen. heute vormittag ist er dann voll geworden und es war noch alles okey. aber als wir nach ein paar stunden noch mal geguckt haben war das wasser total grün obwohl chlor und algizit drinne war. nun ist meine frage ob ihr viellt. irgenteine möglichkeit kennt das wasser wieder klar zu bekommen, da wir ungern die 25.000 liter wasser welchsen möchten?

...zur Frage

Machr Chlor den Urin im Pool wieder "weg" also sauber?

Hey wir haben im Garten einen Pool aufgebaut, der ist jetzt nicht so groß (Bild), doch mein kleiner Bruder (5) hat in den Pool gepinkelt und meine Eltern wollen nicht das ganze Wasser wechseln. Meine Mutter meinte, dass Chlor den Urin entfernt. Stimmt das? Oder habt ihr andere Varianten? Danke im Voraus ☺️

...zur Frage

Zu viele Spätschichten was kann ich tun?

Hallo ihr lieben Vllt kann mir einer von euch helfen. Ich weis so langsam nicht mehr wo oben und unten ist. Ich arbeite in der Krankenpflege und mir war bewusst das ich Schichtdienst habe, die letzten Jahre war das auch ok aber vor 4 Monaten bin ich auf eine andere Station versetzt worden. Da fing der ganze Schlamassel an. Aufgrund von Personalmangel wurde ich dorthin versetzt. Ich habe seit diesen besagten 4 Monaten nur 12 Frühschichten gehabt die komplette restliche Zeit über nur Spätschichten also so ca 70 Spätschichten. Ich habe meinen Arbeitgeber darauf angesprochen das ich das nicht mehr kann und mein ganzes Privatleben darunter leidet, aber er meint nur das ich doch erst 24 bin und nun mal die einzige examinierte in meiner Schicht und das schon aushalte. Ich liebe meinen Job aber so kann und will ich nicht weiter machen. Vor allem rutsche ich durch die Spätschichten mit der Schichtarbeit immer mehr in die Überstunden und die werden nicht abgebaut. ich habe in den 4 Monaten über 60 Überstunden angesammelt ohne Hoffnung auf abfeiern. Ich wurde auch dahingehend nicht gefragt da der Personalmangel so groß ist.

HELFT MIR BITTE. Darf mein Arbeitgeber mir so viele Spätschichten als einzige geben und mir so viele überstunden aufbrummen nur weil ich die jüngste bin ????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?