Suche Tüv-Prüfer mit Kenntnissen im Motorsportbereich

Sparco Rev Plus - (Tuning, Motorsport, Eintragung)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gehe folgendermaßen vor : Gehe ins google. Eingebe DMSB. Bei DMSB auf Ehrenamt/Sportwarte, dann auf aktuelle Sportwarteliste, dann auf Sportwarteliste Automobilsport. Auf dieser Liste suchst Du Technische Kommissare für Deinen PLZ-Bereich heraus und rufst einen oder mehrere an. Mit diesem TK`s kannst Du Deine Probleme besprechen und die leiten Dich weiter an einen entsprechenden TÜV. Gib mir Bescheid ob es geklappt hat.

Danke, meine Antwort kommt zwar etwas spät, aber lieber spät als nie.^^ Also die freundlichen Herrschaften konnten mir bei meinem Problem auch nicht wirklich weiter helfen, haben aber alle ihr bestes gegeben um vielleicht doch noch eine Eintragung möglich zu machen und alles durchgeprüft. Nach gefühlten 1000 geführten Telefonaten habe ich dann endlich einen Prüfer gefunden der es mir eingetragen hat. War ein weiter Weg, aber dafür hab ich das gerne in Kauf genommen.

Ich gebe deine Antwort mal als hilfreichste Antwort an, damit du meine Antwort noch beachtest.

0

FIA homologierte Teile wie Deine Sitze besitzen keine E oder EC Genehmigungen und sind legal nicht eintragbar. Gleiches gilt für Lenkräder, Gurte usw.

Ausbauen und anständige Sitze rein, dann klappt die Eintragung auch

Sitze wieder ausbauen wäre zu einfach gewesen^^, so schnell gebe ich nicht auf.

Letztendlich wurde alles komplett abgenommen, sogar von einem Dipl. Ing. vom Tüv. Lenkrad ist zusammen mit einem Käfig auch schon in Planung, denn wofür brauche ich einen Airbag wenn ich starre H-Gurte habe und mich eh keinen Millimeter nach vorne bewegen kann? An den Sitzen hat man ja gesehen das nichts unmöglich ist. ;)

0

Unterschied ABE und "E-Geprüft" ~ Wie funktioniert das mit dem TÜV?

Servus Community! ^^ Werde in einem Monat 16, habe die Theorieprüfung schon hinter mir und habe mir nun ein Motorrad gekauft. Eine KMX aus dem Jahre 1998. Alles läuft super und sie sieht auch ganz nett aus, jedoch würde Ich mir ein "sportlicheres" Design wünschen. Gedacht → Getan habe Ich, da das Budget nicht ganz ausgelastet war ein paar sachen bestellt. Lichtmaske, Blinker, KZHalter, Kotflügel uvm... Natürlich habe Ich darauf geachtet, dass alles eine ABE hat oder "E-geprüft" ist, aber was macht das jetzt genau?

1) Wo ist diese ABE oder die Prüfnummer? (Es lagen keinerlei Zettel bei)

2) Was ist der Unterschied zwischen ABE und E-Geprüft?

3) Muss Ich trotzdem Alles eintragen lassen?

4) Kann der TÜV auch ABE-lose Dinge eintragen?

5) Was kosten Eintragungen

Danke für alle Antworten <3 ^^

...zur Frage

Felgen eintragen ohne Gutachten (TÜV)?

Ich habe im Internet Felgen gefunden, die ich gerne hätte. Leider kommen diese aus der USA und haben keinerlei Gutachten. Da die Felgen nicht sehr teuer sind könnte ich doch eine extra bestellen um diese dann vom TÜV testen zu lassen. Ist das überhaupt möglich oder gibt es sogar einen einfacheren Weg? Welche Vorschriften gibt es dort überhaupt? Danke im Vorraus

...zur Frage

Kosten für Eintragung bei TÜV "addieren diese sich oder gilt das Flatrate Prinzip?

Hallo, ich hätte mal eine Frage, während meines Urlaubs habe ich meinem Fahrzeug ein paar Umbauten gegönnt...

Felgen, Gewindefahrwerk, Distanzscheiben, Auspuffanlage ab Turbo inkl. 200 Zellen Kat, geändertes Ansaugsystem.

Alles an sich keine große Sache, da für alles Papiere da sind.

Nun zur eigentlichen Frage, wird das eine "komplett Abnahme" zu einem Humanen Preis, oder wird alles einzeln Eingetragen, und die Gebühr fällt pro Teil an?

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Tuning - Brauch man Fahrzeugbrief und/oder Schein?

Wenn ich meinen Neuwagen tieferlegen lasse oder das Fahrwerk ändern lasse, brauch man dafür den Fahrzeugbrief für die Eintragungen?

Da der Fahrzeugbrief bei der Bank liegt....den Schein hab ich aber.

Es wäre die erste Eintragung bzw das erste Tunen vom Auto, hab vorher noch nichts tunen lassen ;)

...zur Frage

Darf ich ein Gewindefahrwerk bei einer Einzelabnahme tiefer schrauben als es eigentlich im Gutachten steht(Tüv-Höhe)?

Hallo, nachdem ich mit Tieferlegungsfedern nicht so zufrieden war, habe ich mir gestern ein Gewindefahrwerk einbauen lassen. Aktuelle ist Tüv-Höhe nach Gutachten eingestellt, jetzt ist das Auto 5mm höher, als es vorher mit den Federn war. Restgewinde ist noch vorhanden und ich weiß, das es Leute mit anderen Fahrwerken gibt die locker noch 20mm tiefer fahren (und auch eingetragen haben), als ich es aktuell habe.

Jetzt meine eigentliche Frage:

Ich habe nächste Woche einen Termin für eine Einzelabnahme (da keine Originalen Felgen), darf ich das Auto jetzt z.B. 10mm tiefer schrauben, als die im Gutachten angegebene Höhe, da das Auto ja sowieso dann bei der Einzelabnahme verschränkt und die Freigängigkeit überprüft wird? Was ja dann nur 5mm tiefer wäre, als es voher mit den Federn war, welche übrigens auch per Einzelabnahme abgenommen wurden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?