Suche tolle Urlaubziele für Februar in Europa?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt darauf an, was du machen möchtest! Der Norden ist im Februar sehr kalt. Ich würde dir daher, wenn du nicht frieren möchtest, eher den Süden empfehlen. Ich war im Februar mal in Stockholm. Ist zwar super schön, aber es waren einige Minusgrade und sehr kalt. Angenehme Temperaturen findest z.B. auf den Kanaren. Ich persönlich kann für Städtetrips auch Rom, Barcelona, Madrid oder Lissabon empfehlen. Ist auf jeden Fall eine gute Zeit, in der die Preise nicht so hoch und die Straßen nicht voll mit Touris sind. Ansonsten sind natürlich auch die Alpen zum Skifahren etc. oder Skandinavien in Verbindung z.B. mit dem Entspannen in der Sauna und der warmen Quelle sehr schön. 

Wenn du/ihr wärmere Gegenden mögt, empfehle ich euch Spanien, genauer Mojacar in Andalusien empfehlen! Im Frühling ist es dort nicht zu heiß und nicht zu kalt, also perfekt eigentlich :D Es gibt Alles in der nähe und viele dort sprechen deutsch. Es gibt in der näheren Ortschaft viele Restaurants und chiringuitos ( Strandbar ) und sofern eine kartbahn. Ein Einkaufszentrum liegt ca. 1 Stunde entfernt. Hoffe das ich euch weiterhelfen konnte!

Israel, da ist es um die Jahreszeit schon schön warm. Ok, ist nicht mehr EU, aber man fliegt auch nur vier Stunden.

Ich schwimme mal gegen den Strom und sage: Island! Klar, warm ist es da im Februar nicht, aber muss man denn immer nur da Urlaub machen, wo es warm ist? Island hat traumhafte Landschaften zu bieten, Polarlichter im Winter, Geysire, ... bin schon 2x dort gewesen, auch 1x im Winter, gerne wieder!

Wenn es warm sein soll, dann Zypern, der südliche Teil.

Kapverden,  Kanarische Inseln, Madeira, Azoren

Kopenhagen, Stockholm, Oslo, Wien, Barcelona?

Was möchtest Du wissen?