suche Tipps zum abnehmen (über den Sommer)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest nicht nur Ausdauertrainig machen, Krafttraining gehört genauso dazu, da Muskeln ja auch Kalorien verbrennen. Und dann halt noch eine gesunde Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prototype0815
07.06.2016, 15:22

er will aber schnell abnehmen... und nicht monate- oder jahrelang Muskeln aufbauen um irgendwann dann zu definieren.

1

Durch Krafttraining bekommst du mehr Muskeln - dadurch einen höheren Grundumsatz an Kalorien - dadurch nimmst du auf langfristig ab.

Ausdauertraining + Zucker meiden + Kohlenhydrate reduzieren + Abends keine Kohlenhydrate bewirkt ein schnelles Abnehmen.

Noch ein Tipp von mir, max 3 Mahlzeiten am Tag bei denen du dich wirklich satt essen musst. Mindestens 5h zwischen den Mahlzeiten nix aber auch gar nix essen oder trinken das Energie hat, das heisst es gibt nur Wasser zu trinken zwischen den Mahlzeiten. Kombiniere mageres Fleisch mit Gemüse und Salat und morgens und mittags mit wenig Kohlenhydraten.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rin3432
07.06.2016, 15:02

ich habe ein großes problem bei den 3 mahlzeiten , nicht weil ich am nachmittag was esse sondern weil ich morgens einfach nicht hungrig bin , was kann ich dagegen tun ?

0

Ich kann dir empfehlen joggen zu gehen, schwimmen, walken oder ins Fitnessstudio zu gehen. Es gibt soviele Möglichkeiten. Melde dich einfach in einem Sportverein an.;)  Das sind so die besten Möglichkeiten. Informiere dich einfach im Internet über eine ausgewogene Ernährung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prototype0815
07.06.2016, 15:24

Schwimmen oder Fitnessstudio wäre sehr gut, allerdings rate ich von Joggen ab. Schadet zu arg den Gelenken wenn man zu schwer ist, die richtige Lauftechnik nicht beherrscht, einen falschen Schuh hat, oder auf dem falschen Untergrund läuft.

0

Was möchtest Du wissen?