Suche Tipps für gute Animes?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Oh wow xD Also wenn dir deine Freunde solche Animes empfehlen, schauen sie wohl nur Mainstream Animes mit 10000000 Folgen xD Meiner Meinung nach gibt es viele Animes mit 12-24 Folgen, die besser sind als diese Endlos Animes :3 Meine Empfehlungen werden auch im Bereich "Mainstream" sein, haben jedoch nur 12-25 Folgen und sind nicht umsonst Mainstream (Heisst sie sind echt toll :3). Viele werden auch keine ähnliche Story haben wie Death Note!

- Charlotte
Genre: Action, Comedy, Drama, Mystery, Psychological, Romance, School, SciFi, Superpower
Unglaubliche Story! Ich kann nicht viel sagen, da alles Spoilers sind :x Jedenfalls gibt es Menschen mit besonderen Kräften (Unsichtbar, Schnelligkeit, Körpertausch, Feuer, etc...). Diese Fähigkeiten rauchen in der Zeit der Pubertät auf. Die Hauptperson muss die Schule wechseln (Auf eine Schule, in der die meisten auch Fähigkeiten haben) und so nimmt die Story seinen Lauf :3 Er ist unglaublich witzig, süss, fesselnd und traurig.

- Code Geass 1+2 Staffel
Genre: Action, Drama, Mecha, Military, Psychological, Romance, School, SciFi, Superpower, Violence
Dieser könnte dir gefallen, da der Protagonist ein Stratege ist :3 Japan wurde von Britanien erobert und es gibt Kampfroboter. LeLouch (Protagonist) erhält eine besondere Fähigkeit etc.. 

- Akame ga Kill!
Genre: Action, Comedy, Drama, Fantasy, Romance, Shounen, Splatter, Superpower, Violence
Tatsumi will in die Hauptstadt, um dort Geld zu verdienen und sein Dorf aus der Armut zu befreien (so wars glaub ich...). Jedoch ist die Stadt verdorben und so muss Tatsumi sich Night Raid (Eine Assassinengruppe) anschliessen, die gegen die Verdorbenheit der Stadt kämpft.
Der Anime hat sehr viel Gewalt und es sterben Leute. Er ist manchmal lustig, manchmal aber auch sehr traurig :c

- Sword Art Online
Genres: Abenteuer, Action, Comedy, Drama, Fantasy, Romance, SciFi
Eine neue tolle Ära für die Videogamer :3 Es gibt einen Hightech-Helm, der dich indirekt in das Spiel portet (Natürlich nicht deinen Körper, der bleibt in der echten Welt). Alle sind begeistert von dem Spiel und wollen es spielen ~ Jedoch erscheint der Admin und verkündet, dass sie sich nicht mehr ausloggen können! Sie können sich erst ausloggen, wenn sie die 100. Stufe des Turms erreicht haben - dafür müssen sie sich durch Monster kämpfen und stärker werden. Aber wenn sie im Spiel sterben, sterben sie auch im echten Leben.

ahhh es gibt noch so viele! Hier meine Anime Liste http://proxer.me/user/220344/anime#top du kannst welche aussuchen xD Habe auch meine eigene Bewertung in Form von Sternen abgegeben ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfehlen könnte ich:

  • Accel World
  • Angel Beats!
  • Black Rock Shooter
  • Btooom!
  • Code Geass
  • Death Parade
  • Gosick
  • Higurashi no Naku Koro ni
  • Hyouka
  • The World God Only Knows
  • Kekkai Sensen
  • Parasyte
  • Puella Magi Madoka Magica
  • Mirai Nikki
  • No Game No Life
  • Plastic Memories
  • Pokémon: The Origin
  • Psycho Pass
  • Your Lie in April
  • Attack on Titan
  • Steins;Gate
  • Toradora!
  • Terror in Tokio

Tut mir leid, dass ich keine Rezensionen schreibe, da ich ansonsten noch morgen hier bin. Allerdings kann ich alle Anime aus meiner Sicht empfehlen und ich hoffe, dass ich dir helfen konnte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also rcihtig gute Animes, die an Deathnote heran reichen und nicht Millionen von Flogen haben vie Dragonball und Naruto...

- Tokyo Ghoul (Ein richtig guter Anime, er ist aber etwas brutal. Also, in der Welt der Menschen gibt es Ghoule, das sind Wesen, die genau so wie Menschen aussehen, aber Menschen essen. Die Hauptperson ist ein Junge namens Ken, der durch einen Unfall zu einem Halbghoul wird. Es gibt eine Oragnisation, die die Ghoule bekämpft und so entwickelt sichdann die Story, ich kann hier ja jetzt schlecht alles erzählen ;D 

- Attack on Titan (Davon hast du vielleicht schon einmal gehört, ist auch einer meiner Lieblingsanime! Die Menschheit wurde fast komplett von den Titanen ausgerottet, nur hinter drei Mauern, Mauer Maria, Mauer Rose und Mauer Sina konnten die Menschen sich vor den Titanen retten. Doch eines Tages erscheint ein riesiger Titan, der ein Loch in die Mauer reisst und so fallen die Titanen in die Mauer ein und fressen die Menschen. Hauptperson ist Eren Jäger, ein Junge, der zusammen mit seiner Schwester Mikasa und seinem Freund Armin dem Aufklärungstrupp beitreten will, um sich an den Titanen zu rächen, da sie seine Mutter gefressen haben. Es gibt hier so viel zu erklären, dass es zu lang werden würde, aber ich kann dir Attack on Titan oder 'Shingeki no kyojin' sehr empfehlen, auch wenn er sehr brutal und eher traurig ist, aber einfach nur ein Welterfolg. Der Zeichenstil ist etwas älter, aber das sollte nicht stören (;   )

Das waren die zwei Animetitel, die meiner Meinung nach am ehesten an die Qualität von Death Note heranreichen, aber ich schlage dir noch ein paar andere vor, die auch gut sind, aber halt nicht so wie Death Note xD

- Fairy Tail (Ehm, ja, das musste kommen! Fairy Tail zählt schon fast 300 Folgen und es spielt in einer Welt der Magie. Es gibt Magiergilden, also kleinere oder größere Gruppen von Magiern, die für Geld aufträge erledigen. Die berühmteste und eigentlich auch stärkste Gilde ist die Gilde Fairy Tail, der unbedingt die Stellargeistmagierin Lucy beitreten möchte und dann auch tut. Die Hauptcharacktere Natsu, Lucy, Gray, Erza, und eigentlich auch alle anderen gewinnt man schnell lieb und einen bestimmten Handlungsstrang gibt es eigentlich nicht, außer, dass der Dragonslayer Natsu, der von einem Drachen namens Igneel aufgezogen wurde und der vor 7 Jahren verschwand, unbedingt finden möchte. Wie gesagt, der Anime ist sehr fröhlich aber auch sehr herzergreifend, man fühlt sehr mit den Charackteren mit und die Musik ist grandios! Du kannst dir die Folgen auf 'Fairy Loads' mit Untertitel anschauen, da es Fairy Tail nicht auf deutsch gibt. Vielleicht gefällt es dir ja!)

- Owari no Seraph (Der Anime hat zwei Staffeln, beide haben 12 Folgen und ich mag ihn sehr gerne. Es geht um den Jungen Yu, der seinen Freund Mika rächen will, da dieser vor Jahren von den Vampiren umgebracht wurde. Yu tritt der Monddämonenkompanie bei und hat das Ziel, alle Vampire auszurotten, aber dann... nein, das wäre ein Spoiler! Auf jeden Fall, tut mir leid für diese schlampige Beschreibung, aber man kann Owari no Seraph nicht ausführlich erklären, ohne zu spoilern. Die erste Staffel kann man auf YouTube schauen, allerdings ist da immer ein weißer Fleck in der Mitte, weshlab man sich immer anstrengen muss, die Bilder zu erkennen, die zweite Staffel habe ich auf Proxer geschaut. Owari no Seraph geht sehr ans Herz, vorallem, weil die Musik sehr ausdrucksstark ist und die Story zumindest mich gefesselt hat!)

- Sword Art Online (Einer meiner ersten Animetitel, die ich geschaut habe. SAO ist Geschmackssache, aber vielleicht gefällt dir der Titel ja. Es spielt in der Zukunft, wo neue 'Spielkonsolen', sogenannte NerveGeras erfunden wurden. Das sind Helme, die man sich auf den Kopf setzt und selbst in eine virtuelle Welt eintaucht. Es geht um den Jungen namens Kazuto Kirigaya, sein Nickname ist Kirito, und zusammen mit vielen anderen Spielern spielt er das VRMMO RPG 'Sword Art Online', welches er schon in der Betaphase testen durfte. Als das Spiel jedoch offiziell gestartet wird, können die Spieler sich nicht mehr ausloggen und bekommen verkündet, dass sie erst wieder zurückkehren können, wenn sie alle 100 Ebenen meistern, mit je einem Dungeon. Der Haken ist jedoch, dass, wenn man im Spiel stirbt, auch im echten Leben stirbt. Man kann auch sterben, wenn von außen jemand den Strom abschaltet. Im großen und ganzen ein sehr cooler Titel, der auch immer für Überraschungen sorgt.)

Ich hoffe, es war etwas dabei, was dir gefallen könnte, aber wenn man als ersten Anime direkt Death Note schaut, hat man so hohe Erwartungen xD

Auf jeden fall, viel Spaß beim schauen!

Feechen2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde attack on titan ganz nice ( da ist eine stadt die in mauern ist und die werden an einem tag von einem riesen titanen angegriffen und dann kommen ganz vierle titanen in die stadt und die menschen mussen flüchten...  (titanen essen menschen) und dann sind da halt 3 kinder, die den aufklärungstrupps beitreten wollen ( dasss sind die, die was über die titanen herausfinden und so) und dann besiegen wollen und joaa)

auch nice finde ich tokyo ghoul *-*

( kaneki geht mit einem ghoul ('menschen' die menschen fressen müssen um zu überleben, können auch nichts anderes essen) aus, wird von ihm überfallen und bekommt ihre organe implantiert... er lebt dann halt als ghoul, will sich damit aber nicht anfreunden... dann schliesst er sich einer gruppe an und die wollen halt die 'hasen' (oder so ähnlich; dass sind die, die alle ghoule töten wollen) besiegen und joaa (etw. brutal)

musst halt selbst gucken, ob d die magst :)

und blood c ist auch cool, aber leicht brutal wie auch elfenlied :) aber es dauert jz leicht zu lange, um jetzt zu schreiben, worum es geht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit:

Attack on Titan

Beschreibung:
Mehrere hundert Jahre zuvor wurde die Menschheit beinahe von Giganten ausgerottet, den Titanen. Sie sind riesengroß, verfügen über wenig Intelligenz und scheinen Menschen nur des Vergnügens wegen zu fressen. Ein kleiner Prozentsatz an Menschen überlebte, indem sie sich in einer Stadt verschanzten, deren gewaltige Mauern größer sind als die größten Giganten.
Die Stadt hat seit über 100 Jahren keinen Titanen mehr gesehen. Der junge Teenager Eren und seine Ziehschwester Mikasa müssen mit ansehen, wie ein "Supertitan" wie aus dem Nichts vor der Stadt erscheint und die Mauern zerstört. Während kleinere Titanen durch die Löcher in die Stadt einfallen, müssen die Kinder den Horror miterleben, wie ihre Mutter bei lebendigem Leibe aufgefressen wird. Eren schwört, dass er jeden einzelnen Titanen auf der Welt abschlachten und Rache für die ganze Menschheit nehmen wird.

Tokyo Ghoul

Beschreibung:
In Tokyo treiben Ghouls ihr Unwesen. Sie sehen zwar aus wie Menschen und leben somit auch mitten unter uns, doch nachts zeigen die meisten ihre wahre Natur und gönnen sich einen Happen Menschenfleisch.

Der Erstsemester Ken ist eher ein stiller, junger Mann und beschäftigt sich eher mit Büchern als mit Menschen. Eines Tages trifft er allerdings die bezaubernde Rize in einem Buchladen. Doch bei ihrem Abschied zeigt Rize ihre wahre "Person" und attackiert Ken. Dieser ist schwer verletzt und kann nur überleben, nachdem man ihm einige Organe seiner Angreiferin transplantiert hat. So überlebt er und denkt, er könne weiterhin ein normales Leben führen. Doch mit der Zeit machen sich seltsame Gelüste in ihm breit.

Shiki

Beschreibung:
Eines Tages werden in dem sonst ruhigen und idyllischen Bergdorf Sotoba drei grausam zugerichtete Leichen gefunden. Das ist allerdings erst der Auftakt einer ganzen Reihe mysteriöser Todesfälle! Der Anfangsverdacht einer Epidemie muss bald revidiert werden: Sollten tatsächlich Untote hinter den Morden stecken …? Und: Welche Rolle spielt die eigenartige Familie, die neuerdings das abgelegene Herrenhaus bewohnt?

Elfen Lied

Beschreibung:
Die junge "Nyu" wird vom Studentenpärchen Kota und Yuka nackt und erinnerungslos am Strand gefunden. Sie kommt bei ihnen unter und versucht, ihre ungewöhnlichen Fähigkeiten unter Kontrolle zu bringen. Sie ist ein so genannter “Diclonius”, ein Mensch mit zwei Hörnern und unsichtbaren Armen, die durch telekinetische Kräfte gesteuert werden und einen Menschen innerhalb weniger Sekunden zerstören können. Mitarbeiter des Forschungslabors, aus dem sie floh, sind hinter ihr her, um sie mit aller Gewalt wieder einzufangen. Kota und Luka kümmern sich fortan um Nyu, ohne ihr tödliches Geheimnis auch nur zu erahnen ...

Da ich nicht so gut im erklären bin habe ich die Beschreibungen von Proxer.me kopiert. Kannst ja selber mal da rein schauen ^^. Ich hoffe ich konnte weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Owari no Seraph
kamisama hajimemashita
Inuyasha
Blue exorcist
Diabolik lovers
Tokyo ghoul
Death note
Black Butler
Corpse Party (horror)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soul Eater ist zwar nicht so toll wie Death Note aber spielt auch in der Shimigami-Welt ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?