Suche tiefgründige Sprüche/ Zitate? (Trauer/schlechte Vergangenheit..)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Passt schon. Ist ja nicht so dass ich Gefühle hätte oder so

Du hast keine Ahnung von dem, was du in mir kaputt gemacht hast.

Ist schon okay. Ich bin es gewöhnt, dass Träume Träume bleiben.

Lass liegen. Ist nur mein Herz. Komm tritt doch nochmal drauf.

Und wenn ich sterbe, dann zumindest mit erhobenem Mittelfinger

Jede Nacht liege ich da & denke mir ‘verdammt ich liebe ihn’.

Jeder sieht mein Lachen, doch keiner sieht wie ich in mir kämpfe. Jeder hört was ich sage, doch keiner weiß was ich denke. Jeder liest was ich schreibe, doch keiner entdeckt meine Tränen. Jeder meint mich zu kennen, doch keiner kennt mich wirklich.

Manchmal hab ich das Gefühl, dass ich ein riesiges Schild auf meiner Stirn trage, auf dem steht: "Behandelt mich wie einen Haufen Schei**!"

  1. Ich stehe vor einem Abgrund, um mich herum, alle Menschen, die mich angeblich lieben. Der Wind fährt sanft durchs Haar und mein Schmerz schiebt mich immer weiter in den Abgrund. Ich schreie, doch keiner hört meine Schreie. Sie schauen nicht einmal in meine Richtung. Ich falle in den Abgrund und spüre, dass mich niemand hält.

  2. Meine Augen verheult, meine Arme zerritzt, mein Herz gebrochen, meine Seele gequält, mein ich zerstört.

"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." - Albert Einstein

"Manchmal wird Schmerz zu einem so grossem Teil in Deinem Leben, dass Du erwartest, dass er immer da sein würde, weil Du Dich an keine Zeit im Leben mehr erinnern kannst, als es nicht so war. Aber eines Tages fühlst Du etwas anderes, etwas das sich falsch anfühlt, aber nur, weil es so ungewohnt ist und in diesem Moment wird Dir klar, dass Du glücklich bist!" - Aus der Serie One Tree Hill

Tragödien passieren eben. Was soll man machen? Aufgeben? Aufhören? Nein. Eins ist mir klargeworden: Wenn einem das Herz gebrochen wird muss man wie verrückt kämpfen damit man spürt dass man noch am Leben ist. - Aus der Serie One Tree Hill

Hab mal ein paar aufgeschrieben die ich schon kannte und welche die ich bei Google gefunden habe. Da kannst du übrigens auch mal gucken - da gibts ein paar seeeehr tiefgründige Sprüche ;)

  • Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.
  • Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens.
  • Nur wer sein Gestern und Heute akzeptiert, kann sein Morgen frei gestalten. Nur wer losläßt, hat freie Hände die Zukunft zu ergreifen.
  • Um klar zu sehen reicht oft ein wechsel der Blickrichtung.
  • Wir sehen wie die Sonne untergeht, und sind doch erschrocken, wenn es dunkel ist.
  • Hoffnung fängt da an, wo Verzweiflung aufhört.
  • Stark sein heißt nicht nie zu fallen sondern immer wieder aufzustehen.
  • Nicht alle sind glücklich, die glücklich scheinen. Manche lachen nur um nicht zu weinen.
  • Manchmal überlege ich, wenn ich jetzt gehen würde, ob man mich überhaupt vermissen würde.
  • Den eigenen Tod stirbt man, mit dem Tod eines anderen muss man leider Leben!
  • Tränen,die sagen ich kann nicht mehr.Tränen,die sagen ich will nicht mehr.Tränen,die Adieu sagen.Doch sieh sie dir an!Es sind Tränen die sagen:Ich brauche dich!
  • Abschied ist immer ein wenig Sterben.
  • Ein Mund kann lachen, auch wenn das Herz weint

oder

  • Erfahrung ist das, was bleibt, wenn man nichts mehr hat.

Zu abgedroschen? ;D

Blumen können nicht blühen ohne die Wärme der Sonne. Menschen können nicht Mensch werden ohne die Wärme der Freundschaft.

Phil Bosmans

Was möchtest Du wissen?