Suche Synth/Lead

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du den hohen meinst, dann kann ich dir sagen das der echt easy going ist. :D

Wenn du Sylenth1 hast würde ich den nehmen. Ansonsten vielleicht harmor oder 3xOsc. Ich bin mir zwar nicht 100% sicher aber ich würde mal sagen dass der Synth aus einer Sägezahn und einer Pulswelle zusammen gesetzt ist. Vielleicht auch zwei Sägezahn, oder vielleicht auch noch eine Triangel Welle dazu, eben bin mir nicht ganz sicher. Musst du eben ein bisschen ausprobieren. Ausserdem würde ich den Attack ein wenig hochstellen, damit der Sound kein Pluck sound wird, sondern eben so wie im Song. Dann würde ich noch die Einstellung machen, dass wenn man einen anderen Ton drück, dass dann so runter "pitcht". Weiss nicht genau wie das heisst. Bei Sylenth1 kannst du das unter rechts einstellen, bei 3xOsc musst du bei Polyphon den porta und mono button drücken und es dann bei dem Regler einstellen. ;D

Hoffe ich konnte helfen!

PS: Bei einem Filter würde ich für den sound unbedingt einen lowpass Filter nehmen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ralph76
24.09.2014, 10:38

Das ist ein ganz normales Electrodutch. So nennt man diese hohen aggressiven Töne. Google einfach mal nach FL Studio dutch.. vllcht findest du was..

Ansonsten beschreibe ich dir mal kurz wie ich ein dutch im 3xosc mache.

als erstes wählst du den Sägezahn aus. Egal bei welchen der drei osc. Die anderen machst du leise ... sodass nur das eine sägezahn klingt.. dann klickst du bei polyphon den porta knopf an und drehst den Regler daneben kurz über die mitte. Vllcht dann noch ein kleiner Reveerb rein dann passt das... Hoffe ich konnte dir helfen! Wenn nicht, melde dich einfahc bei mir ;)

0

Was möchtest Du wissen?