Suche super super weiche Matratze

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das beste, was Du Dir zulegen kannst, ist ein Wasserbett. Weicher als Wasser wirst Du keine Schlafunterlage finden! ;-)

Vorteile vom Wasserbett:

  • beste Druckentlastung der Wirbelsäule Wenn Du z.B. nachts viel auf der Seite liegst, kann Deine Schulter nicht vernünftig in die Matratze einsinken; es kommt zu einer Druckstelle. Wegen dieser Druckstelle ist die richtige Durchblutung der Schulter nicht mehr gegeben; die Schulter läuft Gefahr, einzuschlafen. Daher wachst Du nachts auf und musst Dich drehen. Beim Wasserbett kann Deine Schulter (oder auch Hüfte) optimal in den Wasserkern einsinken; Du hast praktische keine Druckstellen mehr, und wachst nicht mehr so oft auf (= morgens fitter).

  • Hygiene Nachts verlierst Du ca. 1l Schweiß; und durch den Schweiß sammeln sich z.B. kleine Salzkristalle in der normalen Matratze an. Hautschuppen verlierst Du nachts natürlich auch. Daher ist eine herkömmliche Matratze früher oder später ziemlich versifft; und Millionen von MIlben fühlen sich wohl darin. Bei einem Wasserbett wiederum kannst Du den Bezug waschen; und der Schmutz, der noch durch den Bezug durch kommt, sammelt sich auf dem Wasserkern oder einem Staubschutz an. Hier wischt Du einmal drüber; und noch sauberer bekommst Du kein Bett der Welt!!! Deswegen auch für Allergiker sehr geeignet.. ;-)

  • Wärme Deine Muskulatur und Bandscheiben erholen sich aufgrund von Wärme. Liegst Du z.B. 5min auf einer herkömmlichen Matratze, so hast Du diese mit Deinem ca. 37 Grad warmen Körper erwärmt; es kommt zum erholenden Wärmeprozeß. Problem ist nur: Druckstellen!! Du drehst Dich ja permanent; und dieser Prozeß fängt immer wieder von neuem an. Bei einem Wasserbett hast Du das Problem nicht. Du legst Dich rein, und erholst Dich vom ersten Moment an optimal!

Also: bevor ich mir eine "normale weiche" Matratze hole, würde ich mich jederzeit wieder für ein Wasserbett entscheiden. Es gibt nichts tolleres als ein Wasserbett! :-)))

Hallo bassbassa,

ich finde, bei der Wahl seiner Matratze sollte man sehr aufmerksam sein, vor allem in deinem Fall, wenn du schon unter Rückenschmerzen leidest. Ich persönlich nutze ein Schlafsystem von Swissflex. Seitdem schlafe ich super und habe keine Schmerzen mehr. Würde ich dir empfehlen, dich damit mal zu beschäftigen!

Viele Grüße,

textures

Ne weiche Matratze ist aber eigentlich nicht so toll bei Rückenschmerzen. Oder hat dir das dein Arzt emppfohlen?!?

hat er mur empfolen da die schmerzen von einer harten aldi-matratze kommen.

0
@bassbassa

Da solltest du dich dann am besten mal im Fachhandel informieren. Da kannst du dann auch probeliegen und wirst professionell beraten und so weiter.

0

Was möchtest Du wissen?