suche Strickanleitung für bestimmtes Sommer-Top

2 Antworten

Wenn Du etwas Strickerfahrung hast, kannst Du das so stricken: Maschen anschlagen entspr. Deiner Größe, ich würde das Top rund stricken, das geht auch mit 2 Farben, also die Maschen genau zur Hälfte in z.B. schwarz und weiß stricken, beim Farbwechel die Fäden verkreuzen, damit es kein Loch gibt. Nach entspr, Höhe würde ich oben einen Rand 1 M rechts, 1 M links stricken. Nicht alle Maschen abketten, sondern die Maschen für die Schlaufe weiterstricken un zwar so lang, dass sie von hinten nach vorn und wieder nach hinten zurück reicht. Das Ende hinten annähen. Wenn Du das zweifarbig stricken möchtest, dann den Träger bzw. Schlaufe ca. deckend zu einem BH-Tträger stricken, Ich hoffe, Du konntest meinen Ausführungen folgen. Viel Spaß beim Stricken.

schau mal bei www.dawanda vorbei, da gibt jedemenge handarbeiten.......

link geht nicht

0

Pullover stricken, was bedeutet das in der Anleitung?

Hi also ich bin beim stricken bald mit meinem ersten Pullover fertig, jetzt habe ich dafür so eine anleitung benutzt, die ich leider ncht so ganz verstehe. Da steht jetzt zum fertigstellen:

"(...) Mit Nadeln 5,5mm für die beiden Seitenschlitzblenden aus den unteren Seitenkanten von Vorderteil und Rückenteil je 19 M herausstr., 5 R m Rippenmuster arbeiten, dabei mit 1 M li M beginnen. Alle M abk. Die Seitenkanten der Schlitzblenden an die zugenommenen Kanten des Vorder- bzw. Rückenteils nähen. (...)"

Dies ist jetzt die Stelle, die ich nicht verstehe. Also mein größtes Problem ist jetzt das herrausstricken. Ich meine es ist sicher kein problem dafür eine anleitung auf youtube zu finden, habe eig auch schon eine gefunden ( https://www.youtube.com/watch?v=WOhzUh2htPQ ) weiß jetzt allerdings leider nicht wie mir diese anleitung irgendwie weiterhelfen soll. Und werden das vorder und das rückenteil dann durch dieses herausstricken gleich zusammengestrickt/genäht oder kommt das durch etwas anderes? Hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir helfen. Vielen vielen dank!

...zur Frage

Wie lege ich Strickmaschen still und nehme sie dann wieder auf, um weiterzustricken?

Kann mir bitte jemand helfen? Ich stricke gerade eine Strickjacke, bestehend aus einem Rückenteil, zwei Vorderteilen und jeweils zwei Ärmeln. Die einzelnen Teile soll ich am Ende stilllegen. Wenn alle einzelnen Teile gestrickt sind, soll ich alle bisher stillgelegten Maschen in der Reihenfolge linkes Vorderteil, ein Ärmel, Rücken, den anderen Ärmel und rechtes Vorderteil auf eine Stricknadel aufnehmen und einen Kragen anstricken. Jetzt kommt mein Problem: Bleibt nach jedem Stilllegen der Maschen das jeweilige Knäuel an dem Strickstück dran (dann hätte ich ja 5 angefangene Wollknäule) oder muss ich den Faden am Ende eines jeden Strickstücks verknoten? Die Anleitung besagt, dass ich nach der Aufnahme aller stillgelegten Maschen anfangen soll, den Kragen zu stricken. Das Weiterstricken an sich ist kein Problem, aber mit welchem Faden???????

...zur Frage

Stricken: Bei Pullover Randmaschen notwendig?

Hallo, ich wollte mich mal an einebnen Pullover zum Stricken wagen und habe da nun eine Frage: muss ich bei den einzelnen Teilen (Rückenteil und Vorderteil) Randmaschen stricken oder strickt man bei einem glatt rechten Muster auch die letzte Masche in der Reihe rechts bzw. links? Danke im Voraus für die Antworten. Liebe Grüße

...zur Frage

großes HILFE bei strickanleitung "Raglanpasse Stricken"

Hallihallo,

ich bin ein Neuling in der Strickwelt und verzweifle gerade schon an meiner ersten Anleitung. Hoffe, irgendjemand hier kann mir weiterhelfen? Was ich bisher gemacht habe: Ich suchte mir ein (angeblich) einfaches Strickmodell für einen Damenpulli aus. Ich strickte getrennt Vorder- und Rückenteil. Ich strickte je an das Vorder- und Rückenteil ("für die Raglanpasse") mit einem kontrastfarbenen Faden für die Ärmel neue Maschen an und verband alles auf einer Rundstricknadel. Ich schloss diese zur Runde und strickte die Runden, wobei ich in jeder 2. Runde Maschen abnahm. Weiter stand in der Anleitung: "Ab Beginn der Raglanpasse in der 15.R für vorderen Halsausschnitt die mittleren 10 M des Vorderteils abketten und die Arbeit in Hin- und Rückreihen fortsetzen, dabei die Raglanabnahmen weiter fortsetzen. Für die Ausschnittrundung beidseitig in jeder 2. R noch 1 x je 4 M, 2xje 2 M und 3xje 1 M abketten (bin ÜBERFRAGT). Gleichzeitig in der 23. Rd/R ab Beginn der Raglanpasse für den rückwärtigen Halsausschnitt die mittleren 16 M des Rückenteils abketten und zuerst die linke Schulterseite beenden. Für die Rundung am linken rückwärtigen Ausschnittrand in jeder 2. R 1x4M und 2x2M abketten. Dabei beachten: ab Beginn der Passe werden beim Vorderteil 13. Raglan-Abnahmen, beim Ärmel je 13 Raglanabnahmen, beim Rückenteil 14 Raglanabnahmen gestrickt. Nach 29 Rd ab Beginn der PAsse die restlichen 22 Schultermaschen stilllegen. Rechte Schulterseite gegengleich beenden." Ich weiß - es ist viel und hört sich gruselig an. Und es IST auch gruselig. Für mich als Anfänger. Ich habe keine Ahnung wie ich weiterstricken soll, und hoffe, es findet sich eine gute Seele, die mir etwas unter die Stricknadeln greifen kann und mir dieses Fachjargon erklären. Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen! beste grüße laBelleRebelle In der Anleitung steht.

...zur Frage

Wie kann man Schultern und Halsauschnitt vom Rückenteil Jacke gleichzeitig stricken?

In der Strickanleitung steht dazu folgendes:

Rückenteil: 60 Maschen

Schultern und Halsausschnitt werden gleichzeitig gearbeitet.

In 21 cm Höhe, ab dem Anfang der Armausschnitte gemessen, beidseitig für die Schultern, am Anfang jeder R., wie folgt abketten:

1 mal 10 M., 1 mal 9 M.

In derselben Höhe von 21 cm ab dem Anfang der Armausschnitte gemessen, in einer Hinr. für den Halsausschnitt die mittl. 10 M. abketten und jede Seite getrennt weiterstr., dabei an der Seite des Halsausschnitts in jeder 2. R. 1 mal 6 M. abketten. Die andere Seite gegengleich beenden.

ich kapier das einfach nicht.

Kann mir das mal bitte jemand erklären?

vielen Dank vorab Antonia

...zur Frage

Rückenteil Pullover stricken/Beidseitig abketten....?!?

Hallo,

ich stehe momentan wirklich auf dem Schlauch. Bin noch blutige Anfängerin im Stricken. Bisher habe ich einen Schal und auch eine Mütze hinbekommen. Jetzt wollte ich mich an einem Pullunder versuchen. Stricken an sich, ist eigentlich nicht schwierig, allerdings habe ich bisher noch kein Buch gefunden, in dem eine Strickanleitung wirklich erklärt steht.

In der Anleitung steht..... Mittlere 17 Maschen in einer Reihe beidseitig, davon in jeder 2. Reihe 2x2 Maschen, abketten. Zugleich für die Schulter ab 66cm Höhe in jeder 2. Reihe 2x7 Maschen abketten.

Bedeutet beidseitig nun, in jeder Hin-und Rückreihe? Dann weiss ich auch nicht wie ich eine ungerade Anzahl an Maschen abkette... und werden die 2x2 Maschen dann jeweils am Anfang und am Ende einer Reihe abgekettet. Hab wirklich schon überall geschaut und nichts gefunden. Hoffe das mir jemand helfen kann, würde gerne endlich weiterkommen. Hat vielleicht jemand Buchtipps, in denen so etwas verständlich erklärt steht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?