Suche Stelle im öffentlichen Dienst o.ä.?

2 Antworten

Was verstehst du unter überschaubarem Arbeitspensum?

Welche Ausbildung hast du bereits abgeschlossen?

Welche Tätigkeit schwebt dir denn so vor?

Das würde ich dann gerne in einem privaten Gespräch erläutern. An wen wende ich mich da am Besten? Gibt es da bei den Kommunen Ansprechpartner?

0
@gentlesea

Sicher gibt es diese, nur kann ich dir keinen Hinweis geben bei welcher Behörde du dich melden sollst, wenn du meine Fragen nicht beantwortest.

0
@Apolon

Ich bin Dipl.-Inf., Dokumente bearbeiten, Menschen helfen, Bilder bearbeiten, leichte Aufgaben am Rechner.

0
@gentlesea

Dann würde mir folgende Tätigkeit einfallen.

Schreibkraft in der Hauptkanzlei einer Behörde

dies dürfte die einzigste Tätigkeit sein, die man ohne weitere Ausbildung absolvieren kann.


0

Vielleicht an Freunden, Bekannten oder private Arbeitsvermittler

Kindergeld bei neuer Stelle im öffentlichen Dienst

Hallo Zusammen,

Meine Frau und ich sind beide berufstätig. Ich trete demnächst eine neue Stelle im öffentlichen Dienst an. Das Kindergeld für unsere Tochter haben wir bis jetzt ganz normal über die Familienkasse bezogen. Im Einstellungsformular meines neuen Dienstherren wird nun nach dem Kindergeld gefragt, da dieses im öffentlichen Dienst ja auch über den Arbeitgeber bezahlt werden kann. Meine Frage ist nun: MUSS ich einen neuen Antrag für das Kindergeld stellen, oder KANN das Geld weiterhin aufgrund der Berufstätigkei meiner Frau über die Familienkasse ausgezahlt werden.

mfg

...zur Frage

Versetzung zum 01.04.2017 als Angestellte im Öffentlichen Dienst, kann man die Versetzung rückgängig machen?

Ich bin Angestellte im öffentlichen Dienst und habe mich erfolgreich auf ein Stellenangebot beworben und soll nun zum 01.04.2017 versetzt werden. Eigentlich möchte ich die Stelle gar nicht mehr, da mir nach einiger Überlegung klar geworden ist, dass ich gar nicht aus meiner jetztigen Dienststelle weg möchte. Kann man den Versetzungsantrag rückängig machen? Ich kenne mich im Tarifrecht nur wenig aus und wäre Euch dankbar, wenn Ihr mir etwas dazu sagen könntet.

...zur Frage

Geeignete Stelle Für's Tattoo?!

Hallo Zusammen :)

ich lasse mich heute Abend tattöwieren. da gibt es nur ne kleine Sache und zwar: ich bin im öfentlichen Dienst, und hatte mir gedacht - da ich die Haare immer offen habe- hinterm Ohr ( nur zur Info, das ist ein kleines Tattoo) aber irgendwie bin ich mir da nicht mehr so sicher.. habt ihr ne Idee für ne andere schöne Stelle, die aber nicht zu offensichtlich ist.. Handgelenk ist ausgeschlossen!

...zur Frage

Wird Personalakte im öffentlichen Dienst immer weitergegeben?

Wenn man im öffentlichen Dienst die Stelle wechselt, fordert dann die neue Stelle IMMER die Personalakte der früheren Dienststelle an?

...zur Frage

Wie lange dauert Bearbeitung auf höhere Eingruppierung im Öffentlichen Dienst?

Ich bin seit einiger Zeit im Öffentlichem Dienst beschäftigt. Seit dem 1.01. ist mein Diplom anerkannt, was eine Voraussetzung für höhere Eingruppierung war.

Die Anerkennung habe ich der zuständigen Stelle Ende Dezember angedeutet, am 3.01. habe ich die Urkunde vorgelegt. Heute konnte ich meinem Gehalt entgegen nehmen, dass ich immer noch der alten Gruppe gehöre. Wie lange kann noch die Bearbeitung dauern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?