Suche Sportart... =)

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo:-),

ich mache selber viel Sport und kann mich auch schwer mit Mannschaftssport oder Ballsportarten anfreunden. Höre zuerst in dich hinein und Frage Dich was Du möchtest und wie deine Vorstellungen sind bevor Du dich in ein Abenteuer stürzt. Ich habe mich seit je her für Martial Arts aber auch für Philosophie und auch für Fitness interessiert. Als ich klein war, war Fußball mein Ding. Jetzt habe ich mein eigenes Training. Ich gehe nicht auf wettkämpfe aber es hält mich Fit und gesund und ich kann abschallten. Die richtige Mischung macht es. Das wichtigste ist, dass man sich entfalten und weiter entwickeln kann, körperlich, seelich aber auch geistig. Wer gern tanzt und etwas sucht wo auch Ehrgeiz und Disziplin, aber auch Leidenschaft abverlangt wird. Wo man, wann immer man Lust und Laune hat trainieren kann und wo es am besten ein Ziel o. Ä. gibt, wie z.B. einen Auftritt oder Wettkampf ist: Capoeira. Capoeira ist eine Mischung aus Kampfsport, Tanzen, Fitness, Philosophie, Instrumente spielen und Singen und weiteren interessanten Dingen. Aber es muss ja nicht eine Sache allein sein. Es gibt ja auch noch andere Dinge, wie z. Bsp. Schwimmen, hier werden die Gelenke entlastet und der Körper gut trainiert. Ich hoffe, ich konnte Dir helfen. LG

Marathon oder Langstreckenlauf. Kann man in ner Gruppe trainieren und auch allein abends um 23:00 Uhr. An Wettkämpfen nimmt man sowieso nie allein teil, sondern fährt in der Gruppe hin. Zumindest haben wir uns immer im Rudel angemeldet und versucht, die 42,2km alle zusammen unter 3:30 Std. zu laufen.

Sportbogenschießen, Einzeldisziplin (manchmal auch in Manschaften) mit Meisterschaften (Vereins - Kreis - Bezirks - Landes und Deutsche Mesiterschaften) sowie Tuniere.

Wer einmal angefangen hat kann nciht mehr aufhören, schau dir mal das Video dazu an, das zeigt den Sport recht gut

Es gibt viele Vereine in denen man mal reinschnuppern kann

bei meinem Geschick würde ich mir wahrscheinlich in den eigenen Fuß schießen ^^ , aber danke

0
@user1328

Geschick braucht man nciht unbedingt, aber die Technik muss man sich halt antrainieren

0

Aber man muss dazu sagen, dass der Bogensport nach dem Golf die Technisch schwierigste Sportart ist, wenn man wirklich gut werden will muss man viel Trainieren

0

Hallo Mexica,

eine der härtesten Sportarten (Ausdauer, Schnelligkeit, Reflexivität, Technik, Gefühl) ist Badminton. Ein fantastischer Sport (für mich), den man alleine oder zu zweit spielen kann, wie beim Tisch-/Tennis. Ich habe viele Sportarten ausgeübt. Vielleicht wäre diese Sportart etwas für Dich.

MfG Fantho

Alleine? Wie sieht das denn aus ?? Rennt man dann von Feld zu Feld oder wie ?

0
@user1328

Nach so langer Zeit lese ich Deinen frgenden Kommentar....

Natürlich nicht, aber das solltest Du bereits wissen, wenn Du Dich einigermaßen im Sport auskennst. Deswegen hatte ich ja auch von 'Tisch-/Tennis' geschrieben gehabt....

Man spielt als Einzel gegen einen anderen, oder zu zweit, sprich im Doppel gegen ein anderes Doppel....

Welche Sportart übest Du denn nun aus, falls überhaupt?

Gruß Fantho

0

Freeclimbing fällt mir noch ein, dazu braucht's ein 2er-Team udn es fordert ganz schön. Und das Ziel ist dann oben :-) Klettern kann man in Deutschland überall, wo Anlagen eingerichtet wurden in Hallen, in Steinbrüchen, in stillgelegten Stahlwerken...

Wie wär's mit Reiten? Das kann man zwar nicht immer machen ,aber ansonsten deckt es alle Wunsch-Eigenschaften deiner Sportart ab.

Ich mag Pferde zwar, aber nur, wenn ich nicht draufsitze ^^

0
@user1615

nein, Ich liebe Tiere zwar, aber ich mag Pferde nicht so gerne Berühren und hinderher danach zu riechen. Ist ja nicht so, dass ich sie nicht gerne streichel oder so, aber auch wenn es gemein klingt ich habe kein Problem damit Spinnen zu halten, Hunde zu küssen, mir mit einer Katze das Bett zu teilen, aber damit auf einem Pferd zu sitzen, aber ich war mal im Voltigieren und habe mich garnicht Wohlgefühlt vllt. liegt es an schlechten Erfahrungen oder so...

0

Tischtennis? Wobei man da halt ne Platte, Schläger und Bälle braucht.

Aber:

Ehrgeiz: Natürlich

Disziplin ist auch nicht so schlecht

Man kann in den meisten Vereinen einfach mal vorbeikommen und mitmachen (bei uns jedenfalls)

Ziel: Turniere, Spiele

2er Gruppen: Es gibt vor jedem Spiel ein Doppel (2vs2)

Klingt, als ob das allen deinen Anforderungen entspricht

Hmm.. garnicht so schlecht, wir haben sogar eine eigene Platte und mein 10 jahre älterer Bruder spielt auch

0

tanzen..ist zwar nicht mein favorit aber wenns dir gefällt

Hmm... klassisches Tanzen mag ich eigentlich, aber Hip-Hop, Ballet, jazz usw. ist nichts für mich

0

schwimmen vielleicht, da gibt es ja auch wettkämpfe

aber bein Schwimmen bin ich wieder ganz auf mich allein gestellt...

0
@louleley111

Stimmt und im schulschwimmen hatte ich immer eine 1 :-) Ich kanns ja mal ausprobieren. Danke

0

Man muss Teamfähig sein also Handball.

Was möchtest Du wissen?