Suche Songs (Country/Pop/Rock)...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

BIn selbst zufällig Fan von Kinky Friedman geworden. Ist Outlaw-Country- Rock aus den frühen 70-Jahren; Weggefährte von Willie Nelson, Waylon Jennings usw. Kinky´s Band "The Texas Jewboys" haben recht fetzige Musik mit provokanten Texten gemacht: I am proud to be an asshole from El Paso, Put your bisquits in the oven and your buns in the bed, They don´t make Jews like Jesus anymore....Kinky ist ausserdem mittlerweile ein politisch nicht korrekter namhafter Schriftsteller in den USA.

Da würde ich konkret die Outlaws mit dem Klassiker "Ghostriders in the Sky" vorschlagen oder H-Blocks "Ring of Fire", die sind beide rockig. Poppig würden sich die Bellamy Brothers anbieten mit "I need more of you" oder der Titel "City of New Orleans" der unter anderem von Arlo Guthrie, Johnny Cash, Willie Nelson oder John Denver gesungen wurde. Die Melode ist übrigens hierzulande unter dem Titel "Wann wird's mal wieder richtig Sommer bekannt ;-)

Die Instrumental-Versionen von den Ghostridern und "City of New Orleans" findest übrigens unter: "http://youtube.com/user/matraskaraoke" unter Country

Also ich würde grundsätzlich mal nach dem Genre Bluegrass suchen... da gibts tolle, schnelle, aber country angehauchte lieder... Songtitel: " Jesse James " - da gibts versch. Varianten Interpret: June Carter Cash Johnny Cash - " Solitary Man " Nikolai Sarcevic - das Album "Lock Sport Krock" oder das Album "Roll Roll and flee... ..also, die zwei Alben von Nikolai Sarcevic dürften es am ehesten treffen ;) viel erfolg und spass beim hören

Als erstes fällt mir gleich das Lied "I Told You So" von Keith Urban ein. "Better Life"- ebenfalls von ihm- ist auch in dem Stil

von phil vaser , bobbi with an i; und von jack ingram , love you

cotton eye joe oder wie das heißt :D

Was möchtest Du wissen?