Suche seltene Namen (Jungs und Mädchen)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hätte jetzt nur ein paar japanische Namen im Angebot ;D Allerdings sind die ja in Deutschland auch außergewöhnlich, von daher...

Mädchen: Nanami (Sieben Meere) Kumiko (lange Zeit schönes Kind) Natsuki (Sommer-Hoffnung) Yumiko (Yumis Kind--> Der Name "Yumi" bedeutet so etwas wie Schönheit) Kasumi (feuchter Dunst, Nebel)

Jungen: Kiyoshi (rein) Sora (blauer Himmel) Takashi (Respekt gegenüber den Eltern) Daisuke (große Hilfe) Akira (Hell, Licht)

Die find ich persönlich alle ziemlich schön :3

Bawan. So heiße ich nämlich! -.-''

Und kein Mensch hat je von dem Namen gehört! ;D

also ich heiße Xenia

alle finden den name voll toll. ich weiß nicht genau was ich davon halten soll :D

ich heiße Stephano, bin bis jetzt einmal einen begegnet der genauso heißt wie ich.. Es war ein Arzt in Österreich.. Aber man schrieb ihn Stefano :D

0

Dein einziges Kriterium ist die setenheit? Du must einem Kind keinen seltenen Namen geben um herauszustellen, dass es einzigartig ist, das ist es sowieso (oder wird es sein). Wie auszeichnend diese Tatsache denn nun ist will ich nicht beurteilen, dieser einzigartigkeits- Fetischismus ist jedenfalls nervtötend.

Ich mein mit seltenheit nicht solche Namen wie, Anna, Lukas oder so so heißen nämlich alle.

z.B Jakob, finde ich schon selten (und schön)

0

Was möchtest Du wissen?