Suche schnelles, solides Auto?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

KEIN RX8! Der ist im Unterhalt unfassbar, wirklich unfassbar teuer.

13-14l Sprit auf 100Km, 1l Öl auf 2000Km, komplizierte teure Wartung und ein Motor der idR nicht länger als 100tkm bis maximal 150tkm hält (das Ende ist nah wenn der Motor im warmen Zustand nicht mehr startet). Dazu Rostprobleme. Ich finde den Wagen supergeil, da muss man aber richtig Geld für den Unterhalt in der Tasche haben ;)

Meine Empfehlung wäre auch der MX5 mit der großen Maschine (140 bzw 145 PS). Dank der kurzen Übersetzung und des geringen Gewichts geht er ziemlich gut für die Leistung. Dazu das geniale Fahrwerk, der Hinterradantrieb, die direkte Lenkung und das offene Dach. Herrlich. Technisch ist der MX-5 völlig problemlos, lediglich Rost an den Schwellern, der Heckklappe, den Längsträgern vorne und den Radläufen hinten macht dem Wagen zu schaffen. Da muss man drauf achten. Für 5k€ lässt sich aber ein ordentliches Exemplar finden. 

Wenn "Fahrspaß" für dich lediglich schnelles Geradeausfahren ist, kannst man nach einem BMW e46 oder e39 schauen. Da bekommst du schöne R6 Motoren mit ~200PS für 5000€.

Weitere tolle Alternativen wären der Alfa GTV/Spider, die Fiat Barchetta, das Fiat Coupe oder Toyota Celica. V.a. GTV und Fiat Coupe (v.a. mit Turbo und 190 bzw. 220 PS) sind im Unterhalt aber auch nicht ohne.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Günstig & Leistungsstark sind für das Geld z.B. BMWs wie die 3er und 5er als Sechszylinder, der Ford-Mondeo V6 ab 2001, der Opel Omega oder der Vectra mit Sechszylindermaschinen oder die Mercedes C-Klasse bei der man aber auf Rost aufpassen muss!

Ich würde dir am ehesten zu einem Ford-Mondeo V6 raten oder zu einem 3er/5er BMW.. Mondeos weil die top ausgestattet sind, viel Platz haben & ein super Fahrwerk sowie recht günstige Werkstattpreise & BMWs weil die Sechszylinder einfach gut sind und es vllt. auch deinem "sportlichen" Wunsch entgegenkommt da BMW für Sportlichkeit steht. Bei BMW sollte man jedoch gerade beim 3er nur originalerhaltene Modelle wählen.. und gerade die Sechszylinder sind oft gnadenlos verbastelt & zerritten.. das sieht man den Autos dann aber an!

Der Opel Omega ist zwar schwer und fett, aber dafür auch super ausgestattet, gerade ab Baujahr ca. 2001 einwandfrei verarbeitet & außerdem werden die Omegas oft von Rentnern gefahren die ihre Autos entsprechend gut behandeln. Gerade das macht den Omega interessant.. für 5000 Euro gibt's tolle Fahrzeuge die mitunter keine 100.000 Km haben. Wichtig ist aber der Zahnriemen, der unbedingt ersetzt sein sollte!

Hoffe, dass ich dir helfen konnte.. schönes Wochenende :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für 5 Tausend kannst du nicht viel erwarten... Also so 150 PS sollten solide drin sein aber für mehr wird's mit dem Geld nicht reichen...

Die einzige Spaßmaschiene die du für dieses Geld bekommst wäre ein Mazda MX 5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RefaUlm
29.01.2016, 16:09

Was hast du denn erwartet?! 😅

0

Das höchste Leistungsgewicht kriegt man in dem Preisbereich mit einer "Knallkiste" a la Fiesta ST oder Clio Sport.

Richtige Sportlimousinen oder Coupes für so wenig Geld sind in der Regel ganz schön runtergeritten. Um aber einen wesentlichen Unterschied zur Knallkiste zu haben, muss man schon in diesen Bereich von so mindestens 180 PS pro Tonne. Es wird sicher der eine oder andere Boxster, Honda S2000 und dergleichen angeboten, aber ob man mit so was dann glücklich wird... selbst bei den Knallkisten würde ich lieber 2000 Euro höher einsteigen. M3 und dergleichen frühestens ab 10.000.

Und Finger weg vom Supra, das ist der einzige nicht langlebige, nicht zuverlässige Toyota ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Mazda mx 5 empfehlen oder den honda civic type r ,ich hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mazda RX - 8,
BMW 3 er Reihe (E 46),
Mercedes-Benz CLK/SLK,
Audi TT,
Opel Astra

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch einfach bei mobile.de.
Ich würde mal nach einem "Mazda RX 8" schauen. Sieht gut aus, kostet nicht viel und hat zwischen 190 und 230 PS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suchparameter
29.01.2016, 15:12

Mazda RX 8 < 5000 € = 0 Treffer :-/

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Forderungen hast Du denn an einen Gebrauchtwagen um 5000,---€? Schnell....? wo willst Du denn wie schnell fahren???? (Oder wo kannst Du es denn?) In meiner Region gibt es überall verschiedene Geschwindigkeitsbegrenzungen, auch auf den Autobahnen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?