3 Antworten

Hallo,

f(x)=-2x²-3x+2

-2 ausklammern:

f(x)=-2*(x²+1,5x-1)

Quadratische Ergänzung, also die Hälfte der Zahl vor dem x zum Quadrat addieren und wieder subtrahieren: 1,5=3/2 (1/2)*(3/2)=3/4

(3/4)²=9/16

f(x)=-2*[x²+(3/2)x+9/16-9/16-1]

-9/16-1 zusammenfassen:

f(x)=-2*[x²+(3/2)x+9/16-25/16]

Die ersten drei Glieder in der Klammer nach der ersten binomischen Formel umwandeln:

-2*[(x+3/4)²-25/16]

Eckige Klammer auflösen:

-2*(x+3/4)²+25/8

Scheitelpunkt ablesen:

S (-3/4|25/8)

Herzliche Grüße,

Willy

Danke, hat mir echt weitergeholfen :)

1

so gehts:

Zu dem 2x gehört noch ein Hoch 2. Sry 😅

Was möchtest Du wissen?