suche ruhige melancholische songs uber psychische Krankheiten!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Casper - Rasierklingenliebe

Plumb - Cut

Prinz Pi - Rasierklingenliebe

Superchick - Courage

Und warum willst Du Dir solche Schei...e anhören? Wenn Du eine der aufgezählten Erkrankungen bzw. Pseudoleiden hast oder Dir einbildest, das/die zu haben, sind melancholische Liedchen die denkbar schlechteste Therapie.

Ganz ehrlich, was interessiert dich denn warum ich das machen will, du hast einfach keine Ahnung denn für mich hat das einen befreienden Effekt! Schonmal davon gehört dass Musik befreit wenn man Musik hört die zu der jeweiligen Stimmung passt? Außerdem bilde ich mir jichts ein Bevor du über andere urteilst und abwertest sei selbst in der Lage denn sknst hast du keinen Blassen Schimmer. Urteile nicht über andere wenn du Keine Ahnung hast! Ich HASSE solche Menschen abgottisch! Sei einfach leise und überleg bevor du redest! Ist meine Sache was ich mach und was nicht also und du musst much ja auch nicht dabei unterstützen

0

Tokio Hotel -

In Borderliner verliebt. Er geht absichtlich auf abstand. Was tun?

Story wird lang.

Also es ist mir wirklich wichtig, denn ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll und mein Therapheut weiß auch nichts dazu.

Ich habe einen Jungen kennengelernt, der an einer Borderline Persönlichkeitsstörung leidet. Das heißt, emotionale Instabilität, Stimmungsschwankungen, Selbstverletzung, und Idealisierung wie Entwertung. Da ich selbst Tendenzen zu dieser Störung habe, kann ich sein Verhalten teils nachvollziehen, werde aber noch lange nicht schlau daraus.

Wir haben uns nach ein paar Wochen super gut verstanden. Von einem Tag auf den anderen, es kann auch sein dass ich das nur so stark empfunden habe, da ich ihn idealisiert have. Aber ich habe mich zu ihm hingezogen gefühlt und hatte das gefühlter würde genauso wie ich empfinden. Wir haben gelacht, und es kam mir vor als wären wir auf der selben Ebene. Irgendwann wusste ich mit diesen Gefühl allerdings nicht mehr umzugehen und ich habe aufgehört weitere Schritte auf ihn zuzugehen und mich zurückgezogen. Er ist aber auch nicht auf mich zugegangen. Er hat zwar ein paar versuche gewagt aber gebracht hat es nicht wirklich was. Jedenfalls kam dann ein neues Mädchen in die Klasse und das war meine größte Angst, ihn an sie zu verlieren. Nach dem ich dann eine Woche nicht in der Schule war, da ich eine armbinde tragen musste, musste ich nach dieser Woche mit ansehen, wie sie sich ihn gekrallt hatte. Er versuchte mir zwar vielleicht immer noch mit kleinen Zeichen zu zeigen, dass er mich immer noch "mag" aber das war ab da sowieso für mich ausgeblendet. Irgendwann, als ich alles dafür getan hatte, so zu tun als sei es mir völlig egal, fing er an mich total zu ignorieren. Also ich meine wirklich absichtlich obwohl ich ihm ja eigentlich nichts getan hatte. Er hat jeden mal eben flüchtig angesehen aber meinen blicken ist er absichtlich ausgewichen und ich verstehe bis heute nicht wieso. Er hat so getan als wäre ich garnicht da, und ich weiß nicht ob es eine Art Entwertung war oder etwas anderes...
Was würdet ihr sagen? Kennt ihr einen Borderliner oder seit ihr selbst betroffen, sodass ihr so ein Verhalten vielleicht verstehen oder nachvollziehen könnt und mir vielleicht sagen könnt, was man da vielleicht raus schließen kann?

Es wäre mir sehr wichtig! Danke im Voraus! 💞

...zur Frage

Zwangsstörung und niemand weiß es....Was tun?

Hi, ich bin 15 Jahre alt und habe schon seit ich mich erinnern kann Zwänge.Ich muss irgendwelche Handlungen ausführen z.B. etwas mindestens 2 mal antippen, die Luft anhalten bis ich die Treppe hochgegangen bin, drei mal schlucken bis ich antworten kann oder ich muss drei mal blinzeln, wenn die Autokorrektur ein Wort korrigiert und ich es bemerke usw..Ich weiß genau, dass das alles dämlich ist, aber wenn ich versuche damit aufzuhören, kriege ich total Angst, bin unruhig und kann nur daran denken. Jetzt überlege ich es meiner besten Freundin zu erzählen, aber traue mich nicht richtig.Leute, die das nicht haben verstehen das ja wahrscheinlich nicht.Ich habe Angst, dass sie mir nicht glaubt. Bei meiner Mutter denke ich das Gleiche, ich habe auch Angst, dass sie es lächerlich findet und sagt ich soll einfach damit aufhören, obwohl das ja gerade nicht geht, sonst hätte ich ja kein Problem.Oder sie mir halt nicht glaubt. Ich habe das ja schon sehr lange.Ich habe heute mehr über Zwangsstörungen gelesen und das war nicht einfach für mich. Bitte nur ernst gemeinte Antworten! Schon mal Danke im Vorraus.

...zur Frage

Von der Schule fliegen wegen Selbstverletzung (Borderline)?

Hallo Leute...
Ich stecke in der Zwickmühle ! Ich leide seit ca. 1 1/2 Jahren unter Selbstverletzendem verhalten (Borderline). Meine Eltern machen mir deshalb "Vorwürfe", also jetzt nicht so direkt, aber sie zeigen mir deutlich das sie enttäuscht von mir sind (als wenn ich daran schuld wäre) ! Ich habe mich seit fast 1 Jahr nicht mehr selbstverletzt. Meine Eltern denken ich würde es auch nicht mehr machen, also das es nur eine Art "Phase" war. Ich habe gedacht ich schaffe es das alles zu kontrollieren. Dies ist mir ja auch eine Zeit lang gelungen, aber es ist leider vor ein paar Monaten wiedergekehrt. Ich habe auch viele Probleme in letzter Zeit (Schule,Lehrer,Klassenkameraden,Eltern etc.) Meine Eltern sind WIRKLICH keine guten Ansprechpartner an erster Stelle ! Ich gehe seit mehreren Wochen in Therapie. Ich komme mit meiner Therapeutin nur leider garnicht klar. Sie gibt mir keine hilfreichen Tipps, und nimmt es nicht mal ernst wenn ich ihr sage, das ich manchmal "Suizidgednken" habe (die leider auch immer öfters auftauchen). Ich weiß aber das ich nicht in der Lage wäre mir das Leben zu nehmen, doch diese "Gedanken" machen mich sehr unsicher und ich habe das Gefühl mich selbst nicht mehr kontrollieren und einschätzen zu können ! Mir geht es sowieso seit ca. 3 Mon sehr schlecht. Das ganze hat mit einem "Heulanfall" angefangen. Damals wusste ein Lehrer vor meinen Eltern das ich mich selbstverletze, und hat es auch lange für sich behalten bis sie es herausfanden. Ich habe echt niemanden zum Reden ! Soll ich mit meinem Lehrer wieder sprechen ? Er merkt in letzter Zeit auch das mit mir wieder etwas nicht stimmt, und spricht mich auch oft darauf an... Habe schon in letzter Zeit oft Nasenbluten wegen dem ganzen "Psychoterror" bekommen (das hat er auch oft mitbekommen)! Nur meine Angst ist, das wenn ich jetzt auf ihn zugehe und ihn um Rat bitte (den ja jeder Jugendliche mal von einem Erwachsenen braucht), das ich dann von der Schule fliege ! Ich weiß nicht, aber habe davon gehört das sowas passieren kann. Ich bin sehr verunsichert, da ich halt davon gehört habe, das sowas die Konsequenz sein kann...aber auf die andere Art denke ich mir das ich dringend einen Schlussstrich ziehen muss, sprich mit einer erw. Vertrauensperson darüber reden sollte die in dem Fall mein Lehrer ist. Was würdet ihr tun ? :'(
LG stern1212

...zur Frage

Tutorial zu dieser Art von Bildbearbeitung (Bild im Anhang) ?

Suche ein tutorial zu diesere Art von Bildbearbeitung wie unten angehängt ist :)

Lg

...zur Frage

Freundin mit Borderline wie bei diesem Verhalten reagierenr?

Guten Tag erstmal,

Also ich habe folgendes Problem bzw. suche um Rat bei Leuten mit erfahrung.

Ich (17) bin nun seit knapp einem halben Jahr mit meiner freundin (16) zusammen, diese hatt das Borderline Syndrom. ich hab mich gut darin eingelesen und habe es in unsrer Beziehung kaum erwähnt, da ich finde sie ein toller Mensch wie jeder andere ist und das Borderline nicht die Beziehung vorschreiben bzw. beeinflussen soll und wir es so normal wie möglich und so schön wie möglich machen.

Leider trennen uns ca 100km voneinander und somit ist ein sehen ca 1-2 mal im monat möglich, ich denke aber nach falls es länger hält mit 18 mi ein Auto zu besorgen , da ich den Führerschein bereits begonnen habe und sie somit öfter sehen könnte.

Sie war immer extrem Liebevoll und war immer total lieb und hängte sehr an Liebe , die ich ihr auch immer gab. Sie hatt zusätzlich noch öfters depressionen sowie selbstverletzung gehabt, nach vielen Monaten in denen ich nächtelang da war und alles getan habe was möglich ist wurde es besser. Wir waren einfach glücklc dass mit uns alles passt und jeder Tag war voller Liebe.

Aber jetzt seit knapp nem Monat ist alles anders geworden, sie antwortet kaum mehr auf meine Nachrichten, wwir telefonieren plötzlic viel seltener und auf lange liebestexte antwortet sie kaum nur noch und irgendwie kommt meine Liebe nicht bei ihr durch..ich sprach sie vor einiger Zeit auf den Grund an da ich natürlich eine Lösung wollte und nicht verstand was los sei... Sie meinte sie liebt mich, ist jedoch grade mit ihren gefühlen plötzlich verwirrt und irgendwas feht ihr an mir sodass sie sich ihrer gefühle nicht mehr sicher ist, sie schreibt jetzt auch mit einigen typen , sie sagt es sei nur normaler kontakt und es sei nichts dabei.

Ich wollte ihr handy jetzt nicht überprüfen um ihr nicht das gefühl zu geben dass ich nicht ihr vertraue, denn dass tue ich.

Sie meinte auch die Entfernung macht ihr zu schaffen und sie weiss nicht ob sie das noch länger so will..

Das ist extrem shlimm derzeit fü mich weil sich alles, vorallem ihre art und gefühle so schnell ohne vorzeichen geändert haben und klar brauchen borderliner mehr liebe, die sie von mir bedingunslos bekommt nur die entfernung kann ich nunmal nicht ändern..

Hatt jemand erfahrungen mit Borderlinern, ich weiss nicht was ich tun soll, ich will natürlich für sie da sein aber will auch nicht wenn ich weiterhin meine ganze liebe gebe auf eine wand stossen

wie sollte ich handeln, ich kenne borerline nur von der theorie her, praxis bin ich zwar grade drinne aber weiss nicht was ich tun soll.

ich danke für jede Hilfe.

...zur Frage

Suche dramatisches Lied, oft in Serien verwendet. Wie heißt das?

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Lied, was oft in Serien verwendet wird, um eine Art Spannung aufzubauen. Ich hab früher mal ein Video mit dem
Lied gesehen bei YouTube, wo im Weltall viele Explosionen und sowas waren. Ich weiß nicht, ob das das offizielle Musikvideo ist oder nicht.
Es kommt auch so eine Art Saxofon oder sowas immer ganz kurz vor. So in der Art: dedede.....de dedede. ;) Das Leid passt auch so zu Weltuntergang und sowas.
Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen würdet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?