Suche Rezepte für Hallimasch- Pilze.

2 Antworten

Auf alle Fälle die Pilze kurz abkochen und das Wasser wegschütten. Dann mit viel Kümmel (am besten zu Bratkartoffeln )in der Pfanne schön knusprig braten.

Schnitzel mit Pilzen gefüllt

Zutaten für Portionen 4 Schweineschnitzel (Lummer-, Schweinerückensteaks) 1 kleiner Pilze (Maggipilz 2 Morcheln 1 Pilze (Krause Glucke) 4 Pilze (Hallimasch) 12 Pilze (getrocknete Butterpilze), fein zermahlen 1 Zwiebel(n), rot, fein gehackt 30 g Butterschmalz Salz, nach Gusto Pfeffer, schwarz, aus der Mühle, nach Gusto 80 g Käse, geriebener nach Wahl 200 g Crème fraiche 20 g Steinpilze, getrocknete 100 ml Bratensaft, selbst hergestellt oder aus dem Glas 40 g Butterschmalz

Zubereitung Schnitzel 3 cm dick geschnitten, darin eine Tasche einschneiden, oder von Fleischer einschneiden lassen. Die frischen Pilze putzen, hacken und mit den Zwiebeln im Butterschmalz braten bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Salzen, pfeffern, die getrockneten Butterpilze untermischen und mit dem Käse vermengen. In die Taschen füllen, diese mit Zahnhölzern verschließen. Die Fleischstücke in den 40 g Butterschmalz anbraten, in eine vorgewärmte Auflaufform geben, und bei 75°C für 70 Min. im Ofen belassen. Aus Cremé frâiche, Bratenfond und den Steinpilzen eine Masse rühren und diese in die Pfanne geben, in der auch die Schnitzel gebraten wurden. Für ca.15 Min. köcheln lassen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Nun die gefüllten Schnitzel auf einer Platte anrichten, mit der Cremé-frâiche-Sauce überziehen und servieren.

Dazu passen Fächerkartoffeln und ein Wildkräutersalat. Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/570761155723259/Schnitzel-mit-Pilzen-gefuellt.html

Was möchtest Du wissen?