Suche Reiseziel für Januar/Februar mit viel Sonne?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Gefährdungspotential seid ihr mit Thailand top bedient. Die größte Gefahr dürfte sein wenn die " Trauerzeit" nach dem Ableben von König Bhumipol (Buddha bewahre) eintritt. Dann wird das öffentliche Leben auch für Touristen erstarren.

Wie wäre es denn mit Vietnam oder Kambodscha? Für den Kultur/Badeurlaub wäre Myanmar noch ein sehr schönes Ziel. Oder aber die Westküste von Sri Lanka würde sich noch anbieten.


Warum nicht Thailand, wir werden im Februar auch wieder hinfliegen.  Das mit König Bhumibol, wenn er bis dahin sterben sollte wird gar nicht so schlimm werden, und Unruhen gibt es dann mehr im Norden und in Bangkok.

Wir sind dann südlich von Pattaya und da ist es sowieso ruhig. Außerdem läßt die Hauptreisezeit langsam nach und es wird ruhiger. Wir freuen uns schon drauf.

Es gibt natürlich auch alternativen wie die Balearen oder die Kanarischen Inseln. Andere Möglichkeit ist Madagaskar oder Mauritius.


Gefahr ist auch sehr subjektiv. Persönlich würd ich Thailand nicht meiden.

Wie wäre es mit Nachbarländern? Kambodscha, Laos oder Myanmar. Die haben ähnliche Reisezeiten wie Thailand.

auch Dubai, Katar oder Ägypten sind im Winter sonnig, wenn auch nicht Heiss, aber nicht ganz so lange Flüge. 

Oder die Kanarischen Inseln .. 

Was möchtest Du wissen?