suche psychologen in der beschreibung angegebenen orten.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt keine guten oder schlechten Psychologen, sondern nur zugängliche oder störrische Patienten.

Ein Unterschied ist vielleicht, dass psychologische Probleme aufgrund von körperlichen Gebrechen bzw. Einschränkungen eventuell besser bei einem ärztlichen Psychotherapeuten aufgehoben sind (Dr.med.).

Ein Psychologe grenzt die zukünftigen Behandlungswege ein, da eine Stoffwechselstörung anders therapiert werden muß als eine seelische Störung.

Wann ist ein Kinderpsychologe gut ? Vermutlich, wenn er viele Jahre Berufserfahrung aufweist und seinen Job noch nicht aufgrund eigener psychischer Probleme an den Nagel gehängt hat.

Was möchtest Du wissen?