Suche Programm um Traffic zu verfolgen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei meiner Fritz!Box konnte man sich den Gesamt-Traffic anschauen, aber einzelne Geräte konnte man da nicht bestimmen! Aber auf dem Handy bei Android und iOS gibt es eine eigene Einstellung. Bei Android kannst du übrigens auch über das 3-Punkte-Menü im Datenverbrauch in den Einstellungen dein WLAN als Hotspot festlegen, dann werden nicht so viele Daten übertragen. Auch im PlayStore Updates auf manuell stellen..

Bei Windows 8.1 kann man auch eine getaktete Verbindung einstellen. Außerdem solltest du dann die Windows-Updates auf nur wichtige Stellen.

Bei manchen Routern ist so etwas vorhanden, ob das bei dir der Fall ist musst du mal im Handbuch nachlesen.

Ansonsten wird es nicht leicht, so etwas zu bewerkstelligen.

Entweder du kannst auf deinen Router OpenWRT flashen und installieren oder du bräuchtest einen Server mit mehreren Netzwerkkarten und wenn du W-LAN haben möchtest auch eine W-LAN Netzwerkkarte. Der Server wird dann an den Router angeschlossen und alle LAN- sowie W-LAN-Verbindungen laufen über diesen Server. Dann müsstest du auf dem Server ein Linux installieren was eine Brücke zwischen dem Netzwerkinterface mit welchem der Server an den Router angeschlossen ist und den LAN-Ausgängen herstellt sowie den W-LAN-Access-Point bereitstellt. Auf diesem Linux installierst du dann entsprechende Pakete um den Netzwerkverkehr zu überwachen und wenn du ihn auch noch grafisch darstellen möchtest einen Webserver auf dem das stattfinden kann.


Eine Anwendung auf einem PC zu installieren hilft dir bei deinem Problem nicht weiter. Damit kannst du nachvollziehen, wie viel Traffic dieser eine PC "verbraucht", weißt aber nicht, wie viel Traffic von anderen Geräten "verbraucht" wird.

Bedenke das du mit einem Programm immer nur DEINEN Traffic messen kannst und nicht den vollen Geräten die im Netz hängen

Was möchtest Du wissen?