Suche Pro Argumente für das thema Erste hilfe als Pflichtfach ab der 9ten klasse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  • Es ist relativ unwahrscheinlich, in seinem Leben niemals in eine Situation zu geraten, in der Erste-Hilfe Kenntnisse sehr hilfreich sind. Es ist also für jeden früher oder später mal nützlich.
  • Berührungsängste mit dem Thema werden abgebaut und individuelles persönliches Engagement wird gefördert.
  • Das Aneignen von EH-Kenntnissen in der Gruppe stärkt das Selbstbewusstsein, fördert Selbstständigkeit und kultiviert ein solides Bewusstsein für soziale Verantwortung.

Freundliche Grüße

Dein Internet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein paar Argumente sind zum Beispiel: jeder kann helfen; jeder weiß was er im Notfall tun muss; es gibt weniger Menschen, die nur da stehen und blöd gucken, weil sie sich nicht trauen was zu tun; Erste Hilfe rettet leben, wenn sie jeder kann könnte es weniger Tote geben; man traut sich zu helfen; man wird sicher, weil man es in der Schule lernt...

Hoffe ich konnte dir etwas helfen😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?