Suche preiswerten Notebook für Auslandsjahr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin DavidSK18,

für aufwendige Bildbearbeitung braucht man ordentlich Leistung. Für ein anständiges Office-Gerät empfehle ich ein Gerät mit einem Prozessor ab Intel Core i3 und mindestens 4GB RAM. Je nachdem, was bei der Bildbearbeitung alles durchgeführt wird, würde ich eventuell auch mindestens zu einem i5 + 8GB RAM tendieren. Wäre für einfache Bildbearbeitung sicher ausreichend.

Preislich ginge es da bei 480 € mit einem Gerät von ASUS los: https://www.easynotebooks.de/Notebooks/Asus/B-Serie/31119/ASUS-ASUSPRO-Advanced-B451JA-WO116G-14-I5-4210M-8GB-256GBSSD-Win7-Pro

Hätte man sich jetzt nach Geräten mit einem i3 gerichtet, dann wäre es da preislich auch erst bei rund 525 € losgegangen.

Verbaut ist hier ein Intel Core i5-4210M, 8GB RAM und eine 256GB SSD. Die SSD sorgt unter Windows und beim Ausführen von Programmen auch nochmal für einen ordentlichen Geschwindigkeitsschub. Hier stellt sich allerdings die Frage, ob Dir 256GB Speicher ausreichen. Des Weiteren würde ich persönlich Windows 7 noch durch Windows 10 ersetzen.

Preislich geht es ansonsten erst zwischen 570 € und 600 € weiter. Da gäbe es zum einen zwei Geräte von ACER (Travelmate P449) und für 600 € eins von Lenovo.

Bei den Geräten von ACER ist jeweils ebenfalls eine 256GB SSD verbaut. Wenn der Platz ausreicht, dann kannst Du dich auch für das Gerät von ASUS entscheiden, wo neben den Geräten von ACER auch ein leistungsfähiger Prozessor verbaut ist. Im Allgemeinen tendiere ich auch eher zu ASUS.

Wenn es vom Speicher her nicht passt, dann gäbe es für 600 € dieses Gerät von Lenovo: https://www.cyberport.de/form/?DEEP=1C31-34L

Verbaut ist hier ein Intel Core i5-7200U, 8GB RAM und eine 1TB HDD.

Mehr müsstest Du theoretisch nicht ausgeben. Es liegt nun also eher an Dir, ob Dir eine 256GB SSD ausreichen würde oder ob es eher eine 1TB HDD sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DavidSK18
09.08.2017, 22:20

Ich schaue mir die Geräte gleich mal an aber danke für die detaillierte Antwort!

1

für 400 Euro bekommst du heute shcon ein Laptop, ist kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DavidSK18
09.08.2017, 22:02

ja Laptop oder Notebook ist mir relativ egal. Notebooks sind meist kleiner und leichter und von daher passender...

0

Was möchtest Du wissen?