Suche Orthodoxe Kirchen in NRW

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für einen Kirchbau braucht man erstmal Geld. Die orthodoxen Kirchen in Deutschland erhalten keine Kirchensteuermittel. Die Gemeinden sind zu klein, um selbst das Geld für einen Neubau aufzubringen. Daher mieten sie Kirchen der in Deutschland etablierten christlichen Konfessionen (übrigens häufig außer Dienst gestellte, aber noch nicht abgerissene katholische Kirchen, weil die orthodoxen Kirchen mit der katholischen Kirche noch mehr verbindet als mit den protestantischen).

Wenn es Dir z. B. auf die typischen Kunstwerke in orthodoxen Kirchen ankommt, kannst Du z. B. in die St.-Elisabeth-Kirche in Essen-Frohnhausen gehen und Dir dort die Ikonostase anschauen. In der Nähe gibt es die frühere Augustinuskirche, die sich heute russisch-orthodoxe und rumänisch-orthodoxe Christen "teilen".

Versteh ich nicht. Sind die denn derart klein, dass man sie nicht sieht? So ein Gebäude sollte man doch nicht übersehen können.

Frage ist ob es überhaupt welche gibt ?!

0

Russisch orthodoxe Kirche obwohl ich deutsch bin?

Ich bin am überlegen ob ich in eine russisch orthodoxe Kirche gehen soll . Ich bin gläubig und am Christentum orientiert doch sagen mir die evangelischen und katholischen Kirchen und glauben nicht so sehr zu der russisch orthodoxe glaube e ist meinem am ähnlichsten ... doch habe ich eine Befürchtung ob es nicht vlt unangemessen wäre als deutscher in eine russisch orthodoxe Kirche zu gehen ?

...zur Frage

Welche christliche Ausrichtung ist die richtige, wenn man nach der Botschaft Gottes leben will?

Hy GF Community,

ich bin erst vor kurzem zum Christentum bekehrt und möchte nun, weil ich es für richtig halte, Mitglied einer christlichen Gemeinde werden. Ich habe aber keinen Plan von welcher.

Ich möchte nach der Bibel leben und nicht nach Dingen, die die Kirche/Gemeinde dazu erfunden hat.

Welche Ausrichtung könnt Ihr mir empfehlen, was ist für euch das Richtige?

...zur Frage

Wie steht ihr zu einer Freundschaft plus zwischen einem Mann und einer Frau?

Hallo,

Für uns, orthodoxe Christen gehört dies zu einer der größten Sünden, die man überhaupt begehen kann.

...zur Frage

Kann man an einen Gottesdienst einer anderen Religion mitmachen?

Wenn man jetzt religiös ist, aber nicht richtig den Unterschied zwischen Evangelisch, Katholisch oder orthodox wichtig nimmt, sondern einfach nur an Jesus, Maria und Gott glaubt. Dann kann man doch wenn jemand katholisch ist, regelmäßig oder ein paar Wochen lang in orthodoxe Gottesdienste gehen. Oder? Ich meine, wenn der jenige nicht anders kann als in den orthodoxen Gottesdienst zu gehen. Ist das dann sehr schlimm für die Gemeinde, der orthodoxen? Oder wenn man jetzt die Religionen im Text vertauschen würde. Ist es dann immer noch so schlimm?

...zur Frage

Ist die russisch-orthodoxe Kirche ähnlich der evangelischen Kirche bei uns (BRD), (also keine extremen Christen, wie die Katholiken)?

Ist die russische Orthodoxe Kirche, ähnlich der evangelischen Kirche bei uns (BRD), (also keine extrem Christen, wie die Katholiken)? Wie muss man das sehen? Es sind eher Protestanten, mit eigen ausgelegten glauben?

...zur Frage

Erneute Taufe bei Konfessionswechsel von orthodox zu evangelisch?

Hallo zusammen. Musste man sich erneut taufen lassen, wenn man von der russisch-orthodoxen Kirche zur evangelischen Kirche wechselt? Ich stelle diese Frage hier, weil ich denke, dass jemand damit schon was zu tun hatte. Ich habe diesbezüglich recherchiert und fand eine Reihe sehr widersprüchlicher Informationen. Die Katholiken und Protestanten, sowie eine Reihe anderer Glaubensrichtungen anerkennen die Taufe gegenseitig an (Beschluss von 2007, WiKi, DKB, DEB, alles gelesen). Wäre dann geklärt. Aber in der Praxis sieht es irgendwie anders aus (vor allem wenn es um Orthodoxe Kirchen geht). Die Orthodoxen Kirchen anerkennen die Taufe sogar untereinander nicht (z.B wer von russ. Orthodox zu ukr. Orthodox wechselt). Bevor ich einen Termin beim Pastor mache und ihn damit belästige, wollte ich hier die Frage stellen. LG, Daniel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?