Suche originales Rezept für toskanisches Mandelgebäck, wer kann mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

300 g Mehl 2 Eier 60 g Butter 200 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 Zitrone, davon die Schale oder 1 Tütchen Zitroneschalenaroma 20 - 50 ml Milch 100 g Mandeln, gehackt 100 g Mandeln, im Ganzen

Alle Zutaten, außer den ganzen Mandeln, verkneten. Die ganzen Mandeln zum Schluss unterarbeiten. Der Teig soll nicht zu trocken sein, sonst geht er nicht auf. Den Teig mit ausreichend Mehl bestäuben, zu Rollen von etwa 3 – 4 cm Durchmesser formen und auf ein Blech mit Backpapier legen. 20 Minuten bei 175° (Heißluft 160°) backen. Herausnehmen und in schräge nicht zu dicke Scheiben schneiden, diesmal etwas versetzt aufs Backblech legen (damit sie besser trocknen) und 10 - 20 Minuten goldbraun backen. Den Backofen ausschalten und das Gebäck darin tocknen lassen.

Was möchtest Du wissen?