Suche neue Metal Bands (Melodic, Pagan, Viking, ...)

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bleibe mal auf der Folk/Pagan-Schiene. Wenn du Korpiklaani magst, sollten dir Turisas auch zusagen. Heroischer Saufmetal allererster Kajüte. Insomnium sind eine finnische angeblich Melodic-Death-Band mit leichtem Pagan/Black-Einschlag. Im keltischen Bereich gibt es mighty Primordial und Eluveiti (starker Folk-Einschlag), wenn du es mit nordischem Kram hast, sind ENSLAVED erste Wahl ("Below the Lights" als Tipp) oder Tyr (von den Färöern), die auch originale nordische Folk-Lieder vertonen:

Týr - Regin Smiður: http://www.youtube.com/watch?v=h5zNK--DUDg

Mit orientalischem Einschlag gibt's Melechesh aus den Niederlanden. Nile spielen einen fiktiven ägyptisch angehauchten technischen Death Metal. Orphaned Land aus Israel spielen alles gleichzeitig ... dürften dir aber wahrscheinlich zu poppig sein. Reinhören kann aber ja nicht schaden ... :D

 

 

 

Und was den Drumsound betrifft: Behemoth hauen auf den letzten Alben alles wech ... :D

0

Behemoth, Delirium, Riger, Minas Morgul, Helfahrt, Suidakra, Eluveitie, Krampus, Menhir, Varg, Wolfchant, Belphegor, Six Feet under, Kataklysm, Fleshgod Apokalypse, Ensiferum, Obscurity, Stromlord, Tarabas, Gernotshagen, Enslaved, Winterstorm, Týr, Frosttide, Asenblut, Rabenwolf, Falkenbach, Debauchery

Falkenbach, Eluveitie, Alestorm (das ist aber wahrscheinlich nicht ganz deine Schiene), Turisas..

Metalcore und Deathcore gibt's natürlich noch mehr (wegen HSB): All that Remains, Parkway Drive, All Shall Perish, August Burns Red etc. aber nachdem ich mir hier nicht sicher bin, ob du das gemeint hast, belass ichs bei wenigen Bands :)

Was möchtest Du wissen?