Suche neue Metal Bands (Melodic, Pagan, Viking, ...)

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich bleibe mal auf der Folk/Pagan-Schiene. Wenn du Korpiklaani magst, sollten dir Turisas auch zusagen. Heroischer Saufmetal allererster Kajüte. Insomnium sind eine finnische angeblich Melodic-Death-Band mit leichtem Pagan/Black-Einschlag. Im keltischen Bereich gibt es mighty Primordial und Eluveiti (starker Folk-Einschlag), wenn du es mit nordischem Kram hast, sind ENSLAVED erste Wahl ("Below the Lights" als Tipp) oder Tyr (von den Färöern), die auch originale nordische Folk-Lieder vertonen:

Týr - Regin Smiður:

Mit orientalischem Einschlag gibt's Melechesh aus den Niederlanden. Nile spielen einen fiktiven ägyptisch angehauchten technischen Death Metal. Orphaned Land aus Israel spielen alles gleichzeitig ... dürften dir aber wahrscheinlich zu poppig sein. Reinhören kann aber ja nicht schaden ... :D

 

 

 

Thelema 13.04.2011, 19:34

Und was den Drumsound betrifft: Behemoth hauen auf den letzten Alben alles wech ... :D

0

Falkenbach, Eluveitie, Alestorm (das ist aber wahrscheinlich nicht ganz deine Schiene), Turisas..

Metalcore und Deathcore gibt's natürlich noch mehr (wegen HSB): All that Remains, Parkway Drive, All Shall Perish, August Burns Red etc. aber nachdem ich mir hier nicht sicher bin, ob du das gemeint hast, belass ichs bei wenigen Bands :)

Also ich höre auch sehr viel in der Richtung. Und ich kann nur sagen, dass In Extremo wirklich gut ist. Als Metalband gibt es auch noch In Flames. Ich bin mir zwar nciht sicher ob die bands auch was für dich sind, aber kannst dir ja mal was von Subway to Sally, Schandmaul, ASP oder auch Disturbed anhören. Musst aber bei Subway to Sally undso mehrere Lieder anhören, da ihr "Musikstil" öfter ma letwas "wechselt"

Lg. Jenu

FishermanFriend 13.04.2011, 18:50

Also so etwas wie Subway to Sally ist nicht so mein Ding. Also growling sollte schon sehr gerne dabei sein. Oder halt so ne geíle Stimme wie von Korpiklaani.

0

Nun, da du Fan der nordischen Mythologie bist: Tyr (mit Akzent über dem Y) und Wardruna. Letztere machen keinen Metal, aber für Freunde der nord. Myth. sehr gut (mit Gaahl von Gorgoroth).

Ansonsten:

Amorphis

Finsterforst

Turisas

Rotting Christ

Ensiferum

Eluvetie

In the Woods sollen auch gut sein...

Und wie gesagt: TYR!  Besonders das "By the Light of the Northern Star"-Album.

Behemoth, Delirium, Riger, Minas Morgul, Helfahrt, Suidakra, Eluveitie, Krampus, Menhir, Varg, Wolfchant, Belphegor, Six Feet under, Kataklysm, Fleshgod Apokalypse, Ensiferum, Obscurity, Stromlord, Tarabas, Gernotshagen, Enslaved, Winterstorm, Týr, Frosttide, Asenblut, Rabenwolf, Falkenbach, Debauchery

Children of Bodom

Denomical

Akrea

Devil Wears Prada

Camelot

Megadeth

Avenged Sevenfold  (GAAAAANZ wichtig :) )

In Flames

....gibt so viele....

 

Ich liebe die nordische Mythologie!

Hört mir auf mit Eluveitie, die waren mal gut, jetzt taugen die Schweizer nicht mehr viel.

Hier mal meine Favoriten:

Absurd (Wird als rechts betitelt, die Texte und Musik sind aber Erste Klasse)

Falkenbach

Grendel

Heidevolk

Mithotyn

Nordheim

Nebelhorn

Odroerir

Svartsot

Falls du noch mehr brauchst, kann ich dir gerne weiterhelfen!

Wollte eigch noch mehr Links reinstellen, aber das ist ja dann schon fast Spam ;)

Bei bedarf geb ich dir meine E-Mail addy =)

wie wär's mit Fyrnreich? Noch ganz frisch und unverbraucht ;)

kann dir nur odrorier, menhir oder xiv dark centuries empfelhen :D

Die hier sind auch nicht schlecht.

Borknagar und Vintersorg!

Was möchtest Du wissen?