Suche Namen für weibliche Charaktere. Ideen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt darauf an, wie alt die Figur zum Zeitpunkt der Geschichte ist.
Ist sie über 25, könnte sie vielleicht Auguste, Wihelma oder Wilhelmine, Viktoria, Hermine, Dorothee oder Dorotea heißen.
Die halte ich aber eher für Namen des gehobenen Bürgertums oder des Adels.

Dann gibt es ja die sehr alten Namen wie Astrid / Astrud, Britta, Heidrun, Gisela, Emma, Bert(h)a, Sieglinde, Sigrid / Sigrun, Adelheid / Adelgunde, Franziska usw...

Und es gab auch echte Exoten, ich kannte mal eine alte Dame, die hieß Walburga. Kein Witz.
oder Heidelinde / Heidelgunde, auch so ein Schocker.

Nach '35 kam tatsächlich auch so ein Wortmonster wie Adolfine in Mode...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pudelcolada
15.04.2016, 00:03

Stimmt, und es gibt noch deutsche "Dauerbrenner" wie Elisabeth, Anna, Lieselotte, Annemarie, Magdalena.

Und viele Biblische Namen, also z.B. wieder Magdalena...

1

Madga, Irmgard, Hedwig, Liese, Leni, Maria...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hilde(gard), Elisabeth, Katharina, Waltraud, Marlene, Liselotte, Paula

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erna, Else,Liese,Lotte,Lina. Tut mir leid nur mit E und L fallen mir welche ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anna - Else - Margarete - Marie - Charlotte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerda, Elisabeth, Dörte, Hilde(gard), Anne..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?