suche namen des gewehrs

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist kopiere dir die entsprechende Passage aus dem Link von Wikipedia nochmal unten extra hin, da mußt du nicht lange suchen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Luftgewehr


Zitat aus oben genannten Link:

Vor allem sogenannte

Durchlader

mit Magazin sind meist für Rundkugeln („Punktkugeln“) im Kaliber 4,4 mm eingerichtet, die aus Blei hergestellt werden. Manche Freizeitmodelle verschießen kupfer- oder aluminiumbeschichtete Stahlkugeln im Kaliber 4,5 mm. Solche Waffen sind im englischsprachigen Raum als

BB-Guns

recht populär. Die Abkürzung BB steht dabei für ball bearing (Kugellager), was auf die ursprüngliche Herkunft dieser Geschosse hinweist. Die Läufe dieser Waffen haben im Allgemeinen keine Züge, was sich wegen des fehlenden Dralls ungünstig auf die Trefferleistung auswirkt. Gewehre für solche Kugeln werden deshalb in der Regel nur auf kurze Distanz an Jahrmarktsbuden geschossen.

Was möchtest Du wissen?