Suche Nachrichtenseite, der keine Lügen verbreitet und objektiv berichtet

13 Antworten

Ich war auf dem Stand der Partei AFD (Alternative für Deutschland). Die haben mich in vielerlei hinsicht aufgeklärt. Die Partei hat die Wahrheit gesagt, was kein anderer Politiker der CDU oder SPD sagen würde. Wenn du Fragen hast, wende dich an die. Die können dir bestimmt weiterhelfen. Im übrigen werde ich die AFD bei der nächsten Wahl wieder wählen!!!

Woher willst du das wissen? Ich würde niemandem raten, eine Meinung zu übernehmen. Man sollte sich immer eine eigene bilden.

2
@ANAVRIN

Etwas freundlicher formuliert, würde ich dem glatt zustimmen.
Objektivität geht jednefalls anders.

0
@Chrysaetos

Ihr wollt nur nicht, dass es mit Deutschland wieder bergauf geht. Seht euch doch einmal um, in vielen Situationen, dann hoffe ich, wißt ihr, was ich meine. Ich werde bei der nächsten Wahl ganz bestimmt wieder die AFD wählen.

0
@Chrysaetos

Ich habe eben erst deine Antwort gesehen.

Die Antwort klingt sehr logisch, die mir von der AFD gegeben wurden oder hast du dich schon einmal gefragt, wo die Milliarden für Griechenland hin ist? Und dass Die EU wieder Geld rüberschickt, ohne das alte Geld jemals zurückzubekommen zu haben. Den alten Kredit sieht Deutschland nie wieder.

Zu deiner Aussage, keine Meinung zu übernehmen. Die CDU oder die SPD hat ein Werbeplakat gehabt, wo draufstand: Alle 6 Sekunden entsteht ein neuer Job. Das war eine Aussage, was ich letztes Jahr sah. Ich habe mit dem Mann gesprochen und dirkutiert, wei ich mich in Frankfurt am Main über 250 mal beworben habe. Der Mann hat mir gesagt, dass diese Aussage für Randgebiete nicht zutrifft, nur für Ballungsgebiete. Er hat mir gesagt, dass Frankfurt am Main ein Randgebiet ist. Ich bin mit dieser Aussage weg, konnte aber die Meinung, dass Frankfurt am Main ein Randgebiet ist, nicht teilen. Soviel zu der Aussage, Meinung zu übernehmen. Ich finde auch, dass die Politiker schon oft genug öffentlich versprechen gemacht haben, die dann nicht gehalten wurden. Daher nächste Wahl: AFD.

0

euronews.com - Bei Euronews werden die Mitarbeiter noch dazu verpflichtet, die persönliche bzw. eine fremde Meinung nicht zu veröffentlichen. Lediglich die Ereignisse.

Korrektur: keine persönliche Meinung; die Meinung der Beteiligten dürfen sie.

0

Bemerkt habe ich das Exbundeswehrgeneräle und oder Expolitiker ganz anders Reden als zu ihrer aktiven Zeit.Auch zum Thema Krim & Putin. Da hilft nur Logisches Denken ,unsere Medien sind nicht Objektiv,ja sogar Parteilich. Daher wirst Du nur 2 Möglichkeiten haben: Du glaubst den Müll oder Nicht.Manchmal hilft auch ein Blick auf die Geopolitische Weltkarte um zu verstehen wer sich Eingekreist fühlt. Aber eines steht fest: Wo erst mal die EU ist folgt bald die Nato.Nach dieser Logik wäre dann die Ukraine demnächst Nato Mitglied geworden,Putins Schwarzmeerflotte wäre im Konfliktfall nichts mehr Wert.

Was möchtest Du wissen?