Suche nach Tipps für ein Beruf

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

habe meine mittlerre Reife auch an einem Berufskolleg absolviert und danach noch das Fachabitur im Bereich Wirtschaft und Verwaltung hinten dran gehangen.

Was willst du denn mit Menschen machen ? Sozialer Bereich ? Vetrieb von Produkten ?

Du könntest eine Ausbildung zum Erzieher machen oder als Heilpädagogischer Erzieher dann hast du viel mit Kindern, Jugendlichen oder Behinderten Menschen zu tun.

Im Kaufmännischen Sektor könntest du eine Ausbildung zum Groß und Außenhandelskaufmann oder Industriekaufmann anstreben und dich danach auf den Vertrieb konzentrieren, da musst du aber auch etwas Glück haben um eine gute Stelle zu bekommen.

Ich rate dir auf jedenfall noch deine Fachhochschulreife oder Wirtschaftsabitur zu machen umd danach zu Studieren.

wenn du viel Geld verdienen möchtest, musst du im sozialen Bereich viel Erfahrung haben und viel Stress über dich ergehen lassen bevor man dich gut bezahlt ;)

kannst dir ja nen Nebenjob suchen oder mach dir nen Gewerbeschein und dann auf promotionbasis.de mal nach jobs schauen ;) da hast dann auch meistens viel mit Menschen am Hut.

Personaldienstleistungskaufmann, Sozialversicherungsfachangestellter, Fachangestellter für Arbeitsförderung (das sind die, die auf dem Arbeitsamt arbeiten), Erzieher, Heilerzieher,

Impered2 02.09.2014, 21:14

Danke ich informiere mich mal über die Berufe :)

0

Was möchtest Du wissen?