Suche nach sicherer Porno-Seite?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du erkennst sichere Seiten automatisch, wenn plötzlich komische Seiten sich aufmachen, einfach schließen. Keinerlei Kontaktangaben machen wenn Du das Gefühl hast die Seite ist komisch sofort schießen

Arman72 30.11.2016, 00:56

Ok, danke.

0
rgamst 30.11.2016, 01:01
@Arman72

Die Gefahr ist nicht mehr so groß wie es schon war, wie gesagt, klicke Deine Seiten an, gehe nie wohin wo Du aufgeforderst wirst Deine Daten anzugeben, gibt niemlas Deine Mail-Adresse bekannt. Du findest viele Seite die ganz ungefährlich sind 

1

wahrscheinlichkeit gleich 0 sich bei sowas n virus einzufangen. kannst eigtl ziemlich "wild" durch alle möglichen seiten klicken, die dir google in den suchergebnissen anbietet. keine angst :D
und falls iwiee mal doch, sogar avira free antivir kloppt den dann down

Arman72 30.11.2016, 00:55

Oke, gut zu wissen xD

0
b3nbrauchthilfe 30.11.2016, 01:00

So einfach ist das nicht immer mein Freund. Einfach durch alle Seiten des www zu stöbern ohne sich früher oder später etwas einzufangen ist schlicht unmöglich.

2
Lance3015 30.11.2016, 01:01

also so pop up zeugs, das dir ein neues fenster öffnet, solltest du immer schließen. wenns dir n neuen tab aufmacht, und dich zu ner anderen seite leitet, ist es nicht schlimm. außer es ist werbung, dann weg damit :D

1
Lance3015 30.11.2016, 01:03

ka mir is in 6 jahren nix passiert

1

Starte den Browser in ner Sandbox und du bist jegliche Virenprobleme los.

Kannst eigentlich alle gängigen Seiten anklicken so lange du nichts downloadest.


Arman72 30.11.2016, 00:56

Dankeschön

1

wo man nicht in die Gefahr läuft einen Virus usw. zu bekommen.

Nur mal so, es heißt: Gefahr laufen und nicht in die Gefahr laufen.

Arman72 30.11.2016, 01:00

Ein Verbesserungsvorschlag ist immer gut, danke ;)

1

Youporn, Tube8, Redtube, Pornhub, xHamster

Arman72 30.11.2016, 00:59

Ah, hört sich doch gut an ;)

2

Was möchtest Du wissen?