Suche nach "Projekt" zum Referat über Sucht und Familie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Idee ist sehr gut. Frage doch mal beim Optiker, ob er eine alte, starke Brille hat, die er Dir leiht. Die tut es auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessant wäre vielleicht ( evtl. bei einem Rollenspiel) die Spirale einer sucht darzustellen. Also wie sie langsam beginnt und wie es halt immer tiefer geht. Gerade die Anfänge wie man in eine Sucht gerät sind oft für solche Projekte interessant und evtl. Hilfsangebote. Spannendes thema

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo babl99!

Beim Thema Sucht & Familie denke ich eher, dass es darum geht, wie Familienangehörige von Süchtigen sich verändern. Was sie alles - vergeblich - versuchen, um den Süchtigen von seinem Suchtmittel loszubekommen und dabei selbst krank werden.

Google mal "Angehörige von ......" Statt der Punkte gibst du Alkoholikern, Drogensüchtigen, Spielsüchtigen und ähnliches ein.

Eine Rauschbrille wäre sicher witzig, aber das Leben der Angehörigen ist alles andere als witzig. Vielleicht schaffst du es ja noch, jemanden zu finden, der dir aus eigener Erfahrung berichten kann, was in solchen Familien passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist es verboten eine rausch brille zu besitzen ich weiß leider nicht wieso aber es ist so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tronje2
23.01.2016, 18:22

Frage: Wo steht das geschrieben? MfG

0

Was möchtest Du wissen?