Suche nach Erfahrungen mit der Mikro-Needling-Behandlung für bessere Hautstruktur

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei der Brigitte online hab ich darüber mal was gelesen und hab es für dich rausgekramt http://bfriends.brigitte.de/foren/schoenheitsbehandlungen/415086-needling-hat-schon-jemand-erfahrung-damit.html Nach diesen Erfahrungen kann man unterm Strich sagen: die Theorie klingt gut, die Praxis lässt zu wünschen übrig.

Wenn ein Erfolg sichtbar werden soll, dann ist die Methode mehrfach und in Kombination mit anderen anzuwenden - was trotzdem keine Garantie für den Erfolg ist. Garantiert sind nur die ziemlich hohen Kosten, wie du schon vermutest. Würde ich mir zwei Mal überlegen...bzw. erst gar nicht, meine Meinung. Besser eine sehr gute Gesichtspflege, einen hohen Sonnenschutz und sich die Laune nicht von kleinen Zeichen des Alterns verderben lassen :)

Also ich weiß ja nicht, was Ihr alle für Erfahrungen gemacht habt, aber das Mikro-Needlng mit dem Dermaroller ist weder schmerzhaft noch blutig. Ich habe es machen lassen und nur ein leichtes Kribbeln auf der Haut verspürt. Teuer war das auch ncht. Dagegen ist die Meso-Therapie weitaus schmerzhafter und kann auch zu Blutungen kommen. Aber auch hierfür gibt es inzwischen eine hervorragende Alternative. Die nadelfreie Mesotherapie arbeitet mit Gleichstrom und ist hocheffizient. Es wird in Kuren zu 6, 8, 10 oder mehr Behandlungen angeboten und kostet ca. 95 -120€ pro Behandlung. Aber gute schtbare Ergebnisse sind vorhanden

Was möchtest Du wissen?