Suche nach einem nager als Haustier!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wo soll ich den Hamster denn kaufen? Hab gelesen, dass Baumarkt und Zoohändler garnicht gehen aber in meiner nähe gibt es keinen züchter für goldhamster... Vill kann mir ja jemand helfen, ich wohne: 55767 Gollenberg. Also mitten in der pampa :D

Ich kann dir nur Meerschweinchen empfehlen ! Ich habe selber 2 in einem Käfig. Meerschweinchen sind sehr robust und essen nur das, was für sie gesund ist. z.B.: Gurke. Wenn du Meerschweinchen hast, kannst du schnell mit ihnen Freundschaft schliessen. Das Gerücht "Hase darf nicht zu den Meerschweinchen" stimmt !NICHT! Meine Schwester hat zwei Meerschweinchen mit einem Hasen zusammen in einem Stall (Früher hatte sie auch noch andere Hasen und Meerschweine in einem Stall.. diese sind jetzt an altersschwäche verstorben). Meerschweinchen sind für ihre Körpergrösse in der Lebenserwartung echte Meister, die können im Durchschnitt 7-10 Jahre alt werden. Was sollte ins Käfig und was nicht ?: - Ins Käfig gehört wie du bestimmt weis ein Häuschen zum verstecken, - Ein Fressnapf - Eine Trinkflasche - Ein Heuspänder - Ein Salzkreis um Mineralien auf zu nehmen und um ihre Zähne kurtz zu halten - Eine Hengekugel wo Obst/Gemüse hineingefüllt werden soll ist auch wichtig - Und ein paar Spielzeuge

  • Kein Plastik Haus
  • Keine Plastik Spielzeuge oder anderes ! Das ist pures Gift für die Tierchen !!
  • Keine Spitzen Gegenstände im Käfig

Ich hoffe dir mit meinem überlangem Text geholfen zu haben ^^

MfG, Kameloth

Ich hab 4 Mäsue;Süß! Ich empfehle dir Rennmäuse,Farbmäuse.Mein Bruder hat 2 Meerschweinchen.Echt Süß!Alle beide Nager sorten ;D Aber eigentlich kannst du auch um die Ecke zu Zooladen gehen und mal nachgucken welches Tier dir gans besonders gefällt :DMäuse haben bei und Pro maus 4 Euro gekostet,aber das zubehör hat so seinen Preis....

Stimmt das zubehör ist äuserst teuer, zum glück hab ich schon nen käfig und ich werde heu als unterlage benutzen, dann noch ein rad und ein kleines haus das denke ich langt für den anfang ;) mehr wird dann folgen.

0

Wie Gurkenfresser schon gesagt hat, braucht das Kaninchen unbedingt einen Partner, sonst ist es unglücklich. :(

Alle Nagetiere außer Zwerg- und Goldhamster muss man mindestens zu zweit halten, alles andere ist Tierquälerei (und das willst du sicher nicht).

Schau dir doch mal diese Seite an: www.diebrain.de dort sind ganz viele Nager mit ihren Bedürfnissen aufgelistet. :)

Wie wärs mit einem 2. Kaninchen damit das eine nicht weiterhin alleine leben muss?

Für Kainchen ist es nämlich sehr schlimm alleine leben zu müssen.

Bei Kaninchen muss man im Prinzip ja auch nur das Klo reinigen und das gehege (bitte min. 6qm Grundfläche) mal aufräumen. Füttern ist auch nicht so aufwendig.

Da ihr zu 2. wärt, könntet ihr euch die arbeit teilen

Der Hase ist vor einem Monat zu einer Freundin von meiner Schwester, welche selbst 2 Hasen hat ;) Also ist die Option nicht mehr verfügbar... Aber guter Vorschlag.

P.S. Um den Hasen wurde sich jeden Tag prächtig gekümmert da war alles dabei, also Auslauf bei sonnigem wetter (mit Sonnenschutzplane) bürsten, frischem grünzeug, also alles in ordnung ;)

0
@pannkuchen

Das ist ja schön fürs Kaninchen :)

Was stellst du denn für Ansprüche und was kannst du bieten?

0
@Gurkenfresser

Ich hab halt noch das den Hasenkasten, welcher ca 120x50cm (weiß ich nicht genau ;) ) groß ist und wir haben einen riesigen, von gärtner opa bewirtschafteten garten hinterm haus, mit immer frischen gmüse/obst ach für den kleinn und sonst werd ich mir noch futter/käfigzubehör für ihn kaufen und heu haben wir dank der pferde auch ballenweise ;)

0

HAMSTER :) hi ich habe auch einen hamster schon seit einer woche :D und ich bereue es nicht du brauchst nicht mehr als 50 euro um dir einen anzuschaffen ... also geld sparen und hamster kaufen... ich bin auch gymnasiastin und auch 14 und wirklich schwirig ist es auch nicht...

Die Schutzgebühr für einen Hamster kostet sicher nicht über 50 Euro. Aber das Gehege mit Einrichtung kommt schon mal auf 150 Euro.

0
@ekosemosderins

Okay, Missverständnis :-) Um 50 Euro an laufenden Kosten zu haben muss man dem Hamster schon Gold zu fressen geben ^^

0
@Myraljen

nööö ich gebe meinem hamster nur gutes zu fressen und das kostet ja auch einiges...

0

Gut aber ist der Nachts nicht immer laut? Ich hab auch gehört, dass sie sich nicht auf den Arm nehmen lassen, also mehr nur zum anschauen sind :D

0
@pannkuchen

Du bist der große Mensch, du kannst den schnappen und herumtragen wie du willst. Aber der Hamster will das nicht. Auch handzahme Tiere haben es lieber, in ihrem Gehege zu bleiben.

Mit viel Geduld werden manche Hamster handzahm, viele aber nicht und das muss man sich vorher klar machen. Wenn man sich ein Tier wünscht, das sich toll beobachten lässt und jede Menge seltsam-lustiger Sachen anstellt, dann bist du mit einem Hamster auf der sicheren Seite.

0
@Myraljen

Ein Hamster ist ein Nagetier, also wirst du es schon knurspeln hören, wenn er an Holz o.Ä nagt. Das empfinde ich persönlich aber eher als angenehm. Wenn man in ein gutes Gehege und Einrichtung investiert, dann ersparst du dir auf jeden Fall nerviges Laufradquietschen oder Gitternagen.

0

Bin auch Gymnasiastin ;D Bin in der 5.klasse ;D

Kaninchen, Meerschweinchen,Chinchillas oder ein Vogel.

Was möchtest Du wissen?