Suche nach Ausbildung (Tischlerei)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schau mal, hier steht was zu den Infos, die der Chef bei der Bewerbung erfragen darf:

http://www.handwerksblatt.de/handwerk/so-viel-neugier-ist-dem-chef-erlaubt-19877.html

Wenn du dauerhaft so gehandicapped bist, dass du den Job nicht machen kannst, ist das natürlich ein Problem. Wichtig wäre vor allem, ob das ein dauerhaftes Problem ist mit dem Knie... Ich weiß ja nicht, was du für Probleme mit den Kollegen hast, aber da du da einen Ausbildungsplatz hättest, solltest du wirklich nur weggehen, wenn die Probleme unlösbar sind. Blöde Kollegen hat man überall mal.

Hi, Danke für deine Antwort.

Ich weiß selbst nicht, ob es was dauerhaftes ist. Das ganze zieht sich schon seit 4 Monaten hin... angeblich habe ich eine Spannung am Knie, also Bänder und Muskeln sind verspannt, aber ich traue der Sache nicht wirklich. :/

Die Probleme sind leider nicht zu lösen. Das ist ja das doofe... Natürlich wäre es doof dort wegzugehen, aber ich vermute, dass ich das keine 2 Jahre aushalte. Es haben wegen den Kollegen schon mehrere gekündigt, sogar ein Geselle. Dass es überall blöde Kollegen gibt, weiß ich natürlich... aber sowas wie da habe ich in diesem Ausmaß noch nie erlebt. Naja ich hatte nun schon einige Gespräche mit meinem Chef. Fazit: Ich gehe mit den Kollegen nicht auf Montage, nehme keine Arbeitsanweisungen von denen an und gehe denen aus dem Weg. Anders ist das einfach nicht auszuhalten.

0

Das Thema offen ansprechen! Ist natürlich ungünstig für eine solche Ausbildung, aber es dauert ja noch, bis es anfängt, oder?

Danke für deine Antwort! Ja, ich würde erst im August anfangen. Es ist auch schon wesentlich besser geworden mit dem Knie, aber bei extremen Belastungen schmerzt es halt.

0

Tischlereien besuchen und nicht am Pc rumgammeln!

Danke für die ach so hilfreiche Antwort...

0

deine frage ist wie deine antwort >Danke für die ach so hilfreiche Antwort... < mir scheint du suchst arbeit wo "hände,kopf,füsse", ruhe haben müssen, sind die ersten anzeichen für die anwärter für hatz 4 leute

Ziemlich weit hergeholt!!!

Dass einige gleich immer so in die Luft gehen und so empfindlich reagieren, wenns um sowas geht. Nicht jeder ist auf dem Weg zu Hartz4, nur weil er sich in dem Betrieb nicht wohlfühlt. Da solltest du keine voreiligen Schlüsse ziehen.

Ich habe hier noch nicht mal ansatzweise alles geschrieben, also hast du überhaupt keine Ahnung. Das nächste Mal lasse ich Details weg. Es ist ja wohl nicht zu viel verlangt auf eine ernstgemeinte Frage, eine vernünftige Antwort zu erwarten!

0

Was möchtest Du wissen?