Suche Mountainbike mit Vorderfederung bei welchen Marken und Anbietern sollte ich bei einem Budget von 800€ vorbeischauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Radon ZR Team 7.0 mit Rock Shox Recon Silver, XT Schaltwerk mit Deore Schaltkomponenten und der BR-M365 Bremse bei 12,65 kg ist für 800€ schon sehr gut ausgestattet. Liegt daran, dass Radon ein Versender ist.

Etwas schlechter ist das Canyon Grand Canyon AL 4.9 mit einer ähnlichen Ausstattung. Die Bremse ist aber eine BR-M315 (etwas schlechter) und es wiegt 13,1 kg.

Das Canyon Grand Canyon AL 6.9 (woanders genannt) kostet mittlerweile wieder 1000€. War wie die meisten Modelle nur kurzzeitig reduziert.

Bei Canyon hat das Rad ab Rahmengröße M übrigens die Laufradgröße 29 Zoll.

Ein Cube Attention wäre auch nicht schlecht, aber die Rock Shox XC30 ist schon schlechter als die Recon. Die restliche Ausstattung ist wie beim Canyon, allerdings ist das Attention mit 13,8 kg recht schwer.

Der Vorteil ist, dass Cube fast überall verkauft wird und deshalb Probe gefahren werden kann. Canyon und Radon als Versender nur an ihrem jeweiligen Produktionsstandort (Koblenz bzw. Bonn).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Radon oder Canyon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michel2121
27.06.2017, 15:30

Danke...kennt jemand auch ein Spezielles Fahrrad für bis zu 800€

0

Ich bin mit meinem Morrison Viper sehr zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe vor paar Wochen die selbe Frage gehabt. Nach Stunden um Stunden bin ich auf 2 Modelle gekommen

https://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-zr-team-7.0-582313/wg_id-1293

oder

https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/2017/grand-canyon-al-6-9.html

am Ende ist es jetzt das Canyon geworden weil allein die Luftfedergabel doppelt so viel kostet wie beim Radon. Die RockShox gold kann einfach mehr. Dazu hat es bessere Bremsen und sieht für mich besser aus.

Liegt halt bei 900

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?