Suche Mikrofon die gut für Musik sind, sprich: singen, rappen etc.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was genau möchtest Du denn mit dem Mikro machen? Wenn Du zB. Live damit arbeitest, dann wäre ein dynamisches Mikro mit Nierencharacteristik vorteilhaft. Das klingt schön trocken und hat einen ausgesprochen kräftigen Nahbesprechungseffekt, Rückkoplungen sind weniger ausgeprägt.

Da wäre zB. das SM58 von Shure zu nennen oder das Sennheisser MD421. (Sehr gute dynamische Mikros, die allerdings eine Kleinigkeit kosten)

Nennst Du ein kleines Studio Dein eigen und machst eigene Aufnahmen in einem eingermaßen gut bedämpften Raum, dann wäre ein klein- oder Großmembran- Kondensatormikrofon die bessere Wahl. Es überträgt auch die feinsten Nuancen ohne Verzerrung und klingt sehr natürlich.

Für Live-Auftritte ist ein Kondensatormikro aber nicht so sehr zu gebrauchen, denn viele dieser Mikros haben Acht-Charakteristik und sind entsprechend Rückkopplungsempfindlich. 

Wenn Du nicht gerade im Olympia-Stadion auftrittst, brauchst Du übrigens keine 500 € ausgeben. Ich habe bei Thomann schon Mikros ausprobieren können, die weniger als 200€ gekostet haben und wirklich gut sind.

Ich habe das Gefühl, das für Dich so etwas wohl interessant ist:  https://www.thomann.de/de/sennheiser_e845s.htm   

Dieses Mikro kostet nicht die Welt, klingt gut und man macht damit sogar im Studio eine gute Figur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?