suche methoden zur vereinfachung von mathematik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für den Hausgebrauch reicht meist schon die Anwendung der Binomischen Regeln. Um 87 * 83 zu ermitteln, reichen Regel 3 und Regel 1 (als Fünferregel), - dazu noch ein bisschen Vedische Mathematik.

Um so genannte Zaubertricks vorzuführen, gibt es zahllose Angebote im Internet, die sich nicht grundsätzlich für den Schulunterricht eignen, weil sie eben für Vorführungen gedacht sind, z.B.

http://www.math-learning.com/files/Zauberma.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dir die ersten 25 Quadratzahlen einprägst, kannst Du Multiplikationen im unteren Bereich der zweistelligen Zahlen einfach durchführen (3. binomische Formel).

Es gibt die "Doomsday-Methode", mit der Du Wochentage zu einem beliebigen Datum im Kopf bestimmen kannst.

Mit etwas Gedächtnistraining kannst Du im Kopf "schriftlich" multiplizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?